Deutscher Künstlerbund

1903 in Weimar gegründet, 1936 von den Nationalsozialisten aufgelöst, 1950 von den Künstlern Willi Baumeister, Karl Hofer, Ewald Mataré und Karl Schmidt-Rottluff neu begründet, gehören heute etwa 600 Künstler diesem Bund an.


Adresse
Deutscher Künstlerbund
Markgrafenstr. 67
10969 Berlin
Google Maps
Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag 14–18 Uhr
Mittwoch 14–18 Uhr
Donnerstag 14–18 Uhr
Freitag 14–18 Uhr
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen
Und nach Vereinbarung!