Café Oliv

Man muss sich nur kurz mit Oliver Mahne, dem Inhaber des Oliv, unterhalten haben, um zu verstehen warum das Oliv „Oliv“ heißt und den Zusatz – aus Liebe trägt. Man spürt und sieht die Liebe und Leidenschaft in jeder Ecke des Cafés. Hier hat jemand einen Ort geschaffen, mitten in Berlin an der umtriebigen Münzstraße, der wie ein Hideaway anmutet. Am Eingang mediterrane Pflanzen und Olivenbäume. Innen puristisches Design. Wohltuend klar, eine Mischung aus traditionellem Kaffeehaus und modernem Zeitgeist. Als Interior Designer hat Inhaber Oliver Mahne jedes Möbel entweder selbst entworfen oder ausgesucht. Da ist der große Tisch in der Mitte mit den Stühlen von Charles Eames. Von dort hat man entweder den Blick auf die Betonwand mit wechselnder Kunst oder man beobachtet durch die großen Fenster das Treiben auf der Münzstraße. Da sind die harmonischen Grundfarben. Und teilweise romantische, südfranzösische Details.


Adresse
Café Oliv
Münzstraße 8
10178 Berlin
Google Maps
Telefon
+493089206540
Webseite
Facebook
https://www.facebook.com/CafeOlivBerlin/info?tab=page_info
Öffnungszeiten
Montag 8:30–19 Uhr
Dienstag 8:30–19 Uhr
Mittwoch 8:30–19 Uhr
Donnerstag 8:30–19 Uhr
Freitag 8:30–19 Uhr
Samstag 9:30–19 Uhr
Sonntag 10–18 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
U 8 Weinmeisterstraße, S-Bahn Hackescher Markt, S-Bahn Alexanderplatz