Instituto Cervantes

>> Schwerpunkt: 1991 gründete der spanische Staat das Instituto Cervantes mit dem Ziel, die spanische Sprache zu fördern und das Kulturgut Spaniens und aller iberoamerikanischen Länder im Ausland zu verbreiten. Mittlerweile ist die Stiftung mit 77 Instituten weltweit in 41 Ländern vertreten. Neben Filmvorführungen in Originalversion, Vorträgen und Workshops finden Spanisch- Liebhaber eine Vielzahl von Kursen, die in vier Stufen mit zunehmendem Schwierigkeitsgrad untergliedert sind und durchschnittlich 30 Unterrichtsstunden umfassen. Zusätzlich werden Spezialkursen wie etwa Handelsspanisch oder Kinderunterricht angeboten.
>> Kosten: zweiwöchiger Intensivkurs mit 30 Unterrichtsstunden: 195 Euro


Adresse
Instituto Cervantes
Rosenstraße 18-19
10178 Berlin
Google Maps
Telefon
+49302576180
Webseite