HipHop-Stützpunkt

Es geht ein "Yo!" durch Berlin. HipHop-Heads
und alle anderen, die sich für die Geschichte
und die Kultur des HipHop interessieren, können
dies jetzt im HipHop-Stützpunkt, dem
neuen Netzwerk zur Förderung dieser Musik,
ausleben. Nicht nur Firmen wie MZEE Records
sind hier ansässig. Auf drei Etagen stehen Kreativen
zahlreiche Räume zum Schaffen zur Verfügung.
Die Betreuung des Recording-Bereichs,
der mit einem Musik- und Videostudio
verkabelt ist, übernimmt das Berliner Urgestein
DJ Mesia. Im "Common Ground" sind Ausstellungen
geplant, "Street Play" der berühmten
Martha Cooper machte den Auftakt. Sogar ein
HipHop-Museum soll entstehen.


Adresse
HipHop-Stützpunkt
Marienburger Straße 16
10405 Berlin
Google Maps
Telefon
+493044324081
Webseite