Berliner Maifeld

Auf dem Olympiastadiongelände, im Westen des Marathontors, liegt das Maifeld, ein Festplatz für 500.000 Personen mit Tribünen für 70.000 Zuschauer, das von den Nazis gern für Masseninszenierungen genutzt wurde. 1937 fand hier eine Großkundgebung mit Mussolini statt. Der 77m hohe Glockenturm, dessen alte Olympiaglocke nahe dem Olympiator aufgestellt ist, ist 1945 gesprengt und 1962 wieder aufgebaut worden. Der Turm bietet einen herrlichen Rundblick auf das Stadion, die Stadt und das Havelland, bei guter Fernsicht bis nach Potsdam.


Adresse
Berliner Maifeld
Olympischer Platz 3
14053 Berlin
Google Maps