Gedenkstätte Plötzensee

Seit 1952 befindet sich auf dem Gelände der heutigen Jugendstrafanstalt Plötzensee eine Gedenkstätte für die Opfer des Faschismus. Die beklemmende Hinrichtungsstätte im ehemaligen Zuchthaus erinnert an die 1.800 Menschen aus verschiedensten Ländern, meist Widerstandskämpfer oder politische Gefangene, die hier zwischen 1933 und 45 enthauptet oder erhängt wurden; eine Urne birgt Erde aus allen Konzentrationslagern.


Adresse
Gedenkstätte Plötzensee
Hüttigpfad -
13627 Berlin
Google Maps