Prenzlauer Berg

Die Schönhauser Allee hat Altberliner Flair bewahrt, mit Verkehrslärm (vor allem der Hochbahn), Cafés und Geschäften in zum Großteil sehr schäbigen Häusern, die noch aus der Gründer- und damit Entstehungszeit des Prenzlauer Bergs stammen. Nur längs der Husemannstraße erstrahlten pünktlich zur 750-Jahr-Feier geschönte Fassaden, 'Honeckers Disneyland', wie es manche Spötter nannten. Trotzdem tobt hier, zum Beispiel rund um den Käthe-Kollwitz-Platz, das pralle Leben im Kiez. An lauen Abenden sitzt man gerne vor einer der Budiken oder Kneipen. Zu DDR-Zeiten war der 'Prenzelberg' die Adresse der Alternativen und Aufsässigen, das Kreuzberg des Ostens sozusagen, mit dem Unterschied, dass der Funke der Revolution auch zündete - in der Gethsemanekirche an der Stargarder Straße.


Adresse
Prenzlauer Berg
Schönhauser Allee -
10435 Berlin
Google Maps