Rotari

Der elegant und gemütlich eingerichtete koreanische Imbiss hat eine sehr facettenreiche Speisekarte, die sich vom kleinen Fingerfood, wie den gebratenen Teigtaschen mit einem Hauch von Ingwer (Mandu), bis hin zu den hausgemachten Nudeln mit Schwarzbohnensoße (Chajangmyun) erstreckt. Diverse Reisgerichte und ein wirklich toller koreanischer Panasia-Mix runden den Gesamteindruck noch ab. Besonders beeindruckend sind die großen Suppen, wie die Kim Chi-Chiggae mit Tofu, Porree und Sesam oder die Säng-Seon Chong-Gol für zwei Personen mit Taschenkrebsen, Muscheln und Tintenfisch. Dieses kulinarische Monstrum kostet dann aber auch knapp 20 Euro. Doch für diesen Riesenschmaus lohnt sich der Preis allemal.


Adresse
Rotari
Nollendorfstr. 8
10777 Berlin
Google Maps
Telefon
+49302166698
Öffnungszeiten
Di-So 12-22 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
U Nollendorfplatz