Hamam im Frauenzentrum Schokoladenfabrik e.V.

, Veranstalter

Das Hamam im Frauenzentrum Schokoladenfabrik kann auf eine lange Tradition zurückblicken: Bereits 1988 wurde es als erstes Hamam Deutschlands eröffnet. An den Grundprinzipien dieses türkischen Bades für Frauen hat sich seither nicht viel verändert - es ist nicht nur ein Ort der Entspannung und der Besinnung, sondern auch der Begegnung. Hier treffen sich Berlinerinnen aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen, um sich im Hamam nicht nur zu reinigen, sondern das Badeerlebnis mit allen Sinnen aufzunehmen. Nach dem traditionellen Waschen bietet sich ein traditionelles türkisches Peeling (Kese) oder eine Seifenmassage (Sabunlama) an. Daneben gibt es im Hamam der Schokoladenfabrik auch kosmetische Behandlungen und Massagen.

Std. Hamambesuch 14 Euro, Tageskarte 27 Euro, Anwendungen ab 12 Euro


Adresse
Hamam im Frauenzentrum Schokoladenfabrik e.V.
Mariannenstr. 6
10997 Berlin
Google Maps
Telefon
+49306151464
Webseite
Öffnungszeiten
Montag 15–23 Uhr
Dienstag 12–23 Uhr
Mittwoch 12–23 Uhr
Donnerstag 12–23 Uhr
Freitag 12–23 Uhr
Samstag 12–23 Uhr
Sonntag 12–23 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
U1 Görlitzer Bahnhof
Specials
Donnerstag ist Kindertag. Sie können am Donnerstag gern Ihre Kinder mitbringen. Jungen können bis zum Alter von 5 Jahren mitgebracht werden.

Magazin-Artikel über Hamam im Frauenzentrum Schokoladenfabrik e.V. 1