-Bewertung

Brel

Eines der besten Bistros der Stadt liegt an der Sonnenseite des Savignyplatzes. Von Mittag an bietet die Küche eine kleine Karte mit frankophilen Klassikern. Zwiebelsuppe etwa oder den üppigen Vitamin-Lieferanten Salade niçoise, den man auch als halbe Portion als Vorspeise bestellen kann. Ebenfalls immer im Angebot sind preiswerte Merguez frites und eine ordentliche Kalbsleber. Das Steak mit Frites ist ein Muss für Fleischfans. Die berühmten belgischen Moules frites, in Weißwein-Gemüsesud gekochte Muscheln und Fritten gehören in den Monaten mit "r" im Namen zu den Rennern der Publikumsgunst. Ab 18 Uhr serviert man Gerichte von der wöchentlich wechselnden Abendkarte. Jeden Abend gibt es Musik, wie es sich für ein veritables Musik-Café gehört.


Adresse
Brel
Savingyplatz 1
10623 Berlin
Google Maps
Telefon
+493031800080
E-Mail
office@cafe-brel.de
Webseite
Öffnungszeiten
tgl. 9-4 Uhr, Küche bis 1 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
S Savignyplatz