-Bewertung

Renger-Patzsch

, Franz Michael Rohm

Kaum hingesetzt, fühlt man sich wohl in diesem reduziert rustikal eingerichteten Gasthaus. Für exzellente gehobene Küche sorgt seit Jahren Hannes Behrmann. Der schafft das Unmögliche und präsentiert eine täglich neu geschriebene Karte. Die Palette der Speisen ist groß: Marinierte Kalbskeule mit Salsa verde und gebackenen Kapern, Doradenfilets mit geschmorten Artischocken oder Ochsenbacken mit Speckpflaumen. Dazu trinkt man kenntnisreich ausgesuchte Weine. Zum Nachtisch eine Yoghurt-Mousse oder Pfirsichstrudel mit Honig-Rosmarin- Eis. Auch Snacks zum frisch gezapften Bier sind zu empfehlen: etwa Elsässer Blutwurst mit Speck und Berglinsen.


Adresse
Renger-Patzsch
Wartburgstr. 54
10823 Berlin
Google Maps
Telefon
+49307842059
E-Mail
info@renger-patzsch.com
Webseite
Öffnungszeiten
tgl. ab 18, Küche bis 23.30 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
U7 Eisenacher Str.