Best-Sabel-Berufsfachschule für Design

Den einmaligen Augenblick festhalten, ein exaktes Abbild eines technischen Vorgangs vermitteln, Geschichte und Geschichten in Fotografien schreiben, für ein Produkt mit einem exzellenten Foto werben, gar ein Kunstwerk schaffen. Die Fotografie ist unendlich facettenreich. Für die erfolgreiche Ausbildung künftiger Fotodesigner heißt das:Dualität. Auf der einen Seite steht nach wie vor die traditionelle, handwerkliche Ausbildung im analogen Bereich mit Chemie und Handabzügen im Labor. Wichtiger Bestandteil der Ausbildung auf der anderen Seite sind die digitalen Aufnahme- und Ausgabeverfahren, die weltweit Standard sind. Besonders im Bereich der Studiofotografie werden heute wegen des vereinfachten Arbeitsprozesses (Workflow) von der Aufnahme bis zu den Druckdaten die Karten neu verteilt. Dauer: 3 Jahre (inkl. 3 Monate Praktikum), Vollzeit-Unterricht, 36 UStd./Woche.


Adresse
Best-Sabel-Berufsfachschule für Design
Lindenstr. 42
12621 Berlin
Google Maps
Telefon
+49306566100
Webseite