-Bewertung

Café Constance

Mit Sicherheit eines der schönsten Kaffeehäuser Brandenburgs. Einst ein Geschenk von Albert Julius Graf von Zieten-Schwerin an seine Gattin. Von den Nachfahren als "Klubhaus" für jedermann betrieben mit Theatersaal, Café, Bibliothek und Kegelbahn. Heute beherbergt der schön restaurierte Theatersaal das Constance mit Kaminrestaurant und malerischer Hofterrasse. Neben hausgemachten Kuchen und Torten auch Gerichte wie Märkische Kartoffelsuppe oder frisches Zanderfilet auf Gemüsen der Saison. Davor und danach: Fahrradtour rund um den Ruppiner See und durchs Rhinluch, danach Bummel durch den Ort mit dem Zietenschloss und dem Blücherberg.


Adresse
Café Constance
Hohes Ende 4
16818 Berlin
Google Maps
Webseite
Öffnungszeiten
Mi-Fr 12-18, Sa, So 10-18 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Von Berlin-Spandau mit dem RE nach Wustrau-Radensleben.