Karte vergrößern
Clubs: Magdalena in Berlin

Magdalena

Clubs in Berlin
Die Stadt Berlin ist fest entschlossen, auch dieses Gelände dem Mediaspree-Vorhaben zu opfern. Bis jetzt bummert aber Marias Herz noch regelmäßig an jedem Wochenende. Neben Konzerten gibt es hier besonders gerne Techno und House zum Tanzen. Das Programm ist inhaltlich stark in Berlin verwurzelt, dennoch gehen hier internationale Künstler ein und aus. Betreiber Ben Biel kennt das Geheimnis der richtigen Mischung.


Maria liebt Berlin und seine Künstler. Ob beim Technorave oder zum Rockkonzert, hier begegnen sich ganz verschiedene Künstler und Gäste zu grundverschiedenen Kulturterminen. Auch Events mit Tagesprogramm wie die Transmediale oder das Netaudiofestival finden in der großen Maria viel Freiraum. Die Ausstattung des Clubs ist so ehrlich und rau wie die Berliner Schnauze. Kein Kitsch, kein Trödel, dafür gibt es gut ausgeloteten Klang auf der Tanzfläche und viel Platz zum Tanzen und Abhängen sowie eine niedliche Spreeterrasse namens "Jacki" und den kleineren Clubfloor namens Joseph.

Seite teilen

Neue Locations in Berlin

Alle Neueröffnungen in Berlin zeigen