-Bewertung

Telecafé im Fernsehturm

, Prinz

Für Touris ist ein Besuch des Fernsehturms obligatorisch. Berliner verirren sich eher selten hierhin. Obwohl die Aussicht, 207 Meter über den Dächern Berlins zu speisen, eigentlich ganz verlockend klingt. Eigentlich. Denn wenn man mal vom wirklich phänomenalen Ausblick und der gerade neu gestalteten Retroästhetik des Restaurants absieht, ist ein Besuch hier eher enttäuschend. Das Serviceteam erinnert in Habitus und Uniform an die Kellner in DB-Bistros, das Speisenangebot ist wenig abwechslungsreich und grenzwertig teuer. Wir haben uns für Putenroulade mit Apfellauch und Kräuterkartoffelpüree (22 Euro) und für Kalbsgeschnetzeltes an Linguine mit kleinem Salat (22 Euro) entschieden (der Eintritt von 12 Euro kommt noch obendrauf!). Alles ist dekorativ angerichtet, erinnert aber von der Qualität an eine "gehobene" Kantine. Tipp: Aufs Essen verzichten, einen Sekt bestellen und einfach die bombastische Aussicht genießen.


Adresse
Telecafé im Fernsehturm
Panoramastr. 1
10178 Berlin
Google Maps
Telefon
+4930247575875
E-Mail
info@tv-turm.de
Webseite
Öffnungszeiten
tgl. 9-24 Uhr

Magazin-Artikel über Telecafé im Fernsehturm 1