-Bewertung

Belmont

Zur sehr guten alpinen Küche des Belmont passt das angenehme Ambiente mit dezenter Rustikalität drinnen und großzügiger West- Terrasse für sechzig Gäste draußen. Drinnen serviert ein freundliches Team in gediegenem Ambiente flammkuchenähnliche Gnadenbrote, ein Relikt des Vorgängers. Etwa knusprig dünn gebackener Hefeteig mit Blutwurst, roten Zwiebeln, Apfelscheiben und mit Käse überbacken. Aber auch ein Gnadenbrot für Fischfreunde mit geräuchertem Lachs und Lauchringen kann geordert werden. Bayerisch geht es bei den Brotzeiten mit Leberkäs und Weißwürsten zu. Auch die Leberknödelsuppe ist hervorragend. Mit den fluffig-weichen Griesnockerl geht es Richtung Österreich. In die Riege der besten Schnitzel der Stadt gehört das riesige, mit schrumpeliger Panade dünn gebratene Wiener Schnitzel mit einem gut gewürzten, bissfesten, lauwarmen Kartoffel- Gurken-Salat. Wer für die Nachspeisen noch Platz benötigt, bestellt die kleine Variante.


Adresse
Belmont
Rheingaustr. 14
12161 Berlin
Google Maps
Telefon
+493034067407
Öffnungszeiten
tgl. 11-24 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
U3 Rüdesheimer Platz