Berufsfachschule ZffA

Das Zentrum für Fotografische Ausbildung (ZFFA) in Berlin bildet als staatlich anerkanntes Eliteprojekt innerhalb von zwei Jahren (statt üblicherweise in drei Jahren) zum Fotografen mit handwerklichen Gesellenbrief aus. Die Ausbildung wird Bafög-gefördert. Ziel der Ausbildung ist es, in verkürzter Zeit über die Berufsfachschule ZffA den für Deutschland vom Bildungsministerium vorgesehenen offiziellen Berufsabschluss "Fotografengeselle" zu erwerben, ohne dass ein Lehrverhältnis eingegangen werden muss. Umfangreiche theoretische und praktische Lerninhalte werden von Fachdozenten vermittelt. Sie werden unterschiedliche analoge und digitale Aufnahmeund Wiedergabesysteme kennen lernen sowie eine Vielzahl von Projekt- und Übungsarbeiten dazu ausführen. Kosten: Die monatlichen Studiengebühren betragen 694 Euro und beinhalten alle Material- und Verbrauchskosten sowie Lehrbücher.


Adresse
Berufsfachschule ZffA
Württembergallee 31
14052 Berlin
Google Maps
Telefon
+49302043788
Webseite