-Bewertung

Zosimo

, PRINZ

Bei unserem Sieger vereinen sich Tradition und Moderne der sizilianischen Küche zu einem berauschenden Essvergnügen. Das liegt vor allem an den beiden jungen Chefs, Nico Lourenco und Antonio di Santo. Im legeren Landhausstil sitzt man angenehm und genießt grandiose Vorspeisen wie leicht geräucherten Mozzarella mit Tomatenfilets und kleinen Oliven oder Lachsbonbon mit einem Hauch Nougat, ummantelt von Spinat und Sellerie auf Sauercreme- Spiegel und Nori-Algen- Chip. Ebenfalls hinreißend sind köstliche Vongole in Gemüsebrodo. Herrlich die Spaghetti mit Zitronen- Pistazien-Pesto, Pecorino- Bröseln und Chili-Olivenöl. Hohes Gourmetniveau hatte der Pulpo mit Steinpilzen und Risotto- Törtchen. Gleiches gilt für das Rinderfilet mit orientalischem Gewürzfüllung- Gnocchi, Ofenpaprika- Gelee und Mangoldlutscher. Dazu passen hervorragende Weine junger sizilianischer Winzer. Die empfiehlt kenntnisreich Maître Michael Ogorsell, dessen Ausführungen manchmal etwas ausschweifend sind, aber immer zutreffend und vor allem sehr unterhaltsam.


Adresse
Zosimo
Fasanenstr. 42
10719 Berlin
Google Maps
Telefon
+493039371523
Webseite
Öffnungszeiten
Mo-Sa 18-24 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
U Spichernstraße