Berliner Journalistenschule

Die BJS wurde 1986 in Zusammenarbeit mit der Deutschen Journalistenschule in München gegründet und bietet eine 15 Monate lange Ausbildung für Abiturienten sowie mehr als 60 Seminare für Berufstätige in Print, Radio, TV, Online und PR. Specials: Hörfunk- und Fernsehstudio, zwei Wochen Politikberichterstattung aus Reichstag und Bundeskanzleramt, sechsmonatiges Praktikum im In- oder Ausland. Kosten: die Ausbildung ist kostenlos. Seminare ab 150 Euro.


Adresse
Berliner Journalistenschule
Karl-Liebknecht-Str. 29
10178 Berlin
Google Maps
Telefon
+493023276002
Webseite