Temporary Showroom

, PRINZ

Martin Premužic hat mit seinem Mix aus Shop und Showroom eine Plattform für Berliner und internationale Designer geschaffen. Der Begriff "Temporary" bezieht sich dabei auf die Zeit, in der bestimmte Labels im Laden erhältlich sind - von Saison zu Saison wechselt nämlich das Sortiment. Aktuell gibt's etwa Damir Doma und Li Torres. Zum festen Repertoire gehören Henrik Vibskov, Odeur und Sandquist. Wer nach avant gardistischer Mode mit ausgefallenen Schnitten sucht, ist hier genau richtig. Während der Fashionweek wird die Boutique übrigens komplett zum Showroom - internationale Einkäufer können dann verschiedene Design-Kollektionen bewundern.


Adresse
Temporary Showroom
Kastanienallee 36a
13158 Berlin
Google Maps
Telefon
+493062204564
Webseite
Öffnungszeiten
Mo-Sa 12-20 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
U2 Senefelderplatz