Stoffbruch

, PRINZ

Pullover, Shirts, Jeans in klarem Design und dezenten Farben wie Schwarz, Blau oder Grau. Auf den ersten Blick ist es klassische Streetwear, die Designer André Hofmann und Manager Moritz Biel machen. Die beiden mixen dazu aber Business-Elemente und schneiden im Stoffbruch. Daher der Name. Und die Details. Zum Beispiel die Raffungen an den sonst so schlichten Shirts oder die "S-Naht" hinten auf der Jeans. Die sitzt übrigens wie maßgeschneidert und wird ausschließlich in Deutschland produziert. Inspirationsquelle ist die Hauptstadt: Potsdamer Platz vs. Liebig 14. Wie kleidbar Gegensätze sein können, erkennt man eben oft erst auf den zweiten Blick. Gibt's im Atelier und bei Aus Berlin, Wildfremd und Berliner Labels.


Adresse
Stoffbruch
Corinthstr. 44
10245 Berlin
Google Maps
Telefon
+493024647949
Webseite