Die Stulle

"Stulle" wird ja auch ganz gerne gesagt, wenn jemand ein bisschen doof ist. Aber an "Die Stulle" ist alles eindeutig, es handelt sich um geschmierte und belegte Brote. In der Carmerstraße freut man sich, den Gast durch den Tag zu begleiten, und so wandelt sich die Karte von morgens bis abends fortlaufend. Von Müsli bis Abendbrot, von Kaffee bis Bier und Wein - die Stulle bietet jederzeit das, was gerade gefragt ist. Das Brot besteht zu 100% aus natürlichen Teigen, auf Backmischungen wird verzichtet. Und belegt wird das Ganze entweder nach Wunsch oder nach Art des Hauses, was sehr oft Neuinterpretationen von Klassikern sind, zum Beispiel die Stulle mit Aprikosensencreme, Ruccola, Brie und karamellisierten Birnenscheiben und Pinienkernen. Oder der "Der scharfe Broiler", bestehend aus Tranchen von einem in Tandoori-Mantel gegarten Hähnchenbrustfilet mit karamellisierten Pfirsichspalten auf Salat.


Adresse
Die Stulle
Carmer Straße 10
10623 Berlin
Google Maps
Telefon
+493031179403
Öffnungszeiten
Mo-Fr 9-22, Sa/So/Feiertag 10-21 Uhr