Velodrom

, Betreiber / Veranstalter

Im Jahr 1997 wurde das von Dominique Perrault erbaute Velodrom eröffnet und ist seither Veranstaltungsort für verschiedenste Sport- und Musikevents. Die dreigeschossige Anlage ist um 17 Meter abgesenkt und durch einen zwei bis fünf Meter hohen Treppen- und Rampenkranz eingefasst. Hochrangige Rock- Pop- und Klassikkonzerte ziehen bis zu 10.000 Besucher in ihren Bann. Tickets kann man unter der Nummer 030 - 44 30 44 30 bestellen. Informationen zum Programm finden Sie in der Tagespresse, oder im Internet. Die Eintrittskarten zu den jeweiligen Veranstaltungen gelten 3 Stunden vor und nach der Veranstaltung als Fahrausweise in den öffentlichen Verkehrsmitteln (Tram 20, Bus 200, 156, 257).


Adresse
Velodrom
Paul-Heyse-Straße 26
10407 Berlin
Google Maps
Telefon
+4930443045
Fax
+493044304709
Webseite
Öffentliche Verkehrsmittel
S-Bahn · S8, S41, S42, S85 Landsberger Allee Tram M5, M6, M8, M10 Bus 156, 200
Parken
Behindertenparkplätze: 10 PKW-Stellplätze: 110
Ausstattung
Gesamtkapazität: 12.000 Plätze
Festinstallierte Sitzplätze: 5.668
Plätze im Innenraum: 4.904
Imbiss-Stände in den Umläufen: 16
Rollstuhlplätze: mindestens 48

Events in Velodrom 9