1. CRO: Raop Tour 2012
Karte vergrößern
 CRO: Raop Tour 2012

CRO: Raop Tour 2012

Black in Bremen
Nächster Termin  Mittwoch, um 19:30. Pier 2 (Bremen) Bremen
Der neue Rap-König ist gelandet. Im Sturm eroberte der junge Mann aus Stuttgart diesen Sommer die Charts, Schulhöfe, Uni-Cafés und Freibäder. Aus dem "Typen mit der Panda-Maske" ist in Windeseile der neue Rap-Messias geworden, der sich ganz kleinlaut und augenzwinkernd bereits mit Jay-Z vergleicht. Sein Erfolg kommt nicht von ungefähr: Auf der Bühne mischt Cros einen spartanischen Oldschool-Rap mit Soul, Funk und Indierock. Befreit das Genre von all seinen Grenzen. Lässt alles fließen. Umarmt die Welt mit guter Laune. Cro hat keine Lust auf die Aggressivität des Gangsta-Rap und pfeift auf die Aggro-Attitüde anderer Rapper. Kein Wunder, er wohnt ja noch bei seiner Mutter. Ein Weichei oder gar Muttersöhnchen ist er deswegen aber auf keinen Fall. Im Unterhemd und mit gut definierten Oberarmen schwitzt er momentan in ausverkauften Konzerthäusern mit seinem Publikum um die Wette. Seine Hits "Easy" und "Du" singen alle euphorisch mit, während die Band im stylischen Uniform-Look mächtig rockt. Sein schwäbischer Dialekt erinnert ein wenig an Thomas D., doch der ist im direkten Vergleich ein echter Rap-Opa. Bei Cro jubeln die Kids im Publikum, während die mitgebrachten Eltern hibbelig mitwippen. Keine Frage: Dieser teuflische Panda-Bursche ist ein Spaß für die ganze Familie!

Seite teilen