1. Struwwelpeter
Karte vergrößern

Struwwelpeter

Familie & Kinder in Bremen
Nächster Termin  Mittwoch, um 10:30. Moks-Theater (Bremen) Bremen
Nach Heinrich Hoffmann
Für Menschen ab 5 Jahren



Einer kippelt mit dem Stuhl. Ein anderer erkundet Sturm und Regen. Eine will, wie sie es bei der Mutter gesehen hat, Streichhölzer anzünden. Ein weiterer will nicht das essen, was ihm vor die Nase gesetzt wird. Noch einer entdeckt lieber den Himmel als auf den Weg zu achten. Und einer lutscht zum Trost am Daumen.


Ausgehend von Heinrich Hoffmanns Figuren in seinem Kinderbuch "Der Struwwelpeter" entdecken die Spieler im Moks die Welt und erproben ihre Fähigkeiten und Eigenarten. Wie hoch kann ich auf der Leiter klettern? Wie fühlt es sich an, wenn ich einen kurzen Moment zwischen Decke und Erde schwebe? Kann man auf der Schaukel mehr machen als drauf sitzen und schaukeln? Was verschafft mir Trost? Wie überwinde ich Angst? Und kann ich vielleicht doch mal zu dem Fenster hoch steigen? Bei ihren Erkundungen lernen sie ihre Umgebung und ihre Möglichkeiten kennen. Aber auch ihre eigenen Grenzen und die, die ihnen von den Erwachsenen gesetzt werden. Sie testen viele Vorschriften aus: Was macht Sinn zu tun und was lässt man vielleicht lieber bleiben?



Die Choreographin und Regisseurin Hanna Hegenscheidt nimmt in ihrer ersten Arbeit am Moks die Perspektive der Kinder ein und verfolgt ihren Weg durch eine Welt, in die sie hineingeboren wurden.



Regie und Choreographie: Hanna Hegenscheidt
Bühne und Kostüme: Erhard Dapper
Es spielen Christopher Ammann, Anna-Lena Doll, Birgit Freitag, Simon Zigah

Seite teilen