Überraschend: Die Zwillinge Lisa und Lena aus Stuttgart gehören zu den einflussreichsten Personen auf Instagram. Dicht hinter Fußballprofis liegen sie mit 8,9 Millionen Followern auf Platz drei. Auch zwei bekannte YouTuberinnen aus Düsseldorf und Köln sind in der Top-10-Liste zu finden.

Toni Kroos, Manuel Neuer, Jérôme Boateng: Man kennt sie, die Fußball-Stars, die auf Instagram Millionen Fans haben. Aber kennt ihr auch Lisa und Lena? Die Zwillinge aus Stuttgart haben jede Menge Follower und machen den Fußballern gehörig Konkurrenz. 

Mit ihren Bildern und insbesondere ihren kurzen Video-Clips haben sie sich in kurzer Zeit eine große Followerschaft aufgebaut. Derzeit belegen sie Platz drei der einflussreichsten Instagram-Persönlichkeiten in Deutschland.

Deutschlands Top 10 der Instagram-Stars: Das sind die Platzierungen

Platz zehn belegt mit vier Millionen Followern Bayern-Kicker Jérôme Boateng

Auf Platz neun hat es Düsseldorferin und YouTuberin Dagi Bee geschafft, mit immerhin 4,4 Millionen Followern.

 

Ein von Dagi Bee (@dagibee) gepostetes Foto am

 Fußballer Marco Reus landet mit 4,7 Millionen Followern auf dem achten Platz.

 

Ein von marcinho11 (@marcinho11) gepostetes Foto am

Wo Dagi Bee ist, darf auch Bibi nicht fehlen: Das YouTube-Sternchen erreicht 4,9 Millionen Follower auf Instagram. Damit belegt die gebürtige Kölnerin den siebten Platz. 

Bayern-Keeper Manuel Neuer kann sich dank seiner 5,7 Millionen Follower über Platz sechs freuen.  

 

Ein von Manuel Neuer (@manuelneuer) gepostetes Foto am

Mit großem Abstand zu Neuer behauptet sich Kicker-Kollege Bastian Schweinsteiger mit 7,7 Millionen Abonnenten auf Platz fünf.

 Platz vier geht an einen weiteren Fußball-Profi: Mario Götze, mit 7,9 Millionen Followern.

Vor Lisa und Lena (Platz drei, siehe oben) schaffen es nur zwei - und wieder sind es Fußballer. Mesut Özil belegt mit 10,7 Millionen Abonnenten Rang zwei.

Die Spitze von Deutschlands Top 10 Instagram-Persönlichkeiten führt mit fast 11 Millionen Followern Toni Kroos an. 

 

Ein von Toni Kroos (@toni.kr8s) gepostetes Foto am