Am 28.4. erscheint das neue Album "Humanz" der britischen Band Gorillaz. Vorab gibt es hier am 20.4. ab 16 Uhr das allererste Echtzeit-Interview mit den Comicfiguren!

Lange hat man nichts von den Gorillaz gehört! 2010 erschien mit "The Fall" das letzte reguläre Album der britischen Band, deren Drahtzieher Damon Albarn, Sänger der Band Blur, und Jamie Hewlett, Zeichner und Co-Autor des Comics Tank Girl, sind. Nun, am 28.4.2017, erscheint sieben Jahre später endlich die langersehnte fünfte Platte der Band. Anlass genug für ein außergewöhnliches Interview.

Am 20.4. ab 16 Uhr treten die virtuellen Charaktere 2D und Murdoc Niccals gemeinsam mit dem (realen) Moderator MistaJam von BBC Radio1 vor die Kamera. Darin werden die Comicfiguren erstmals die Fragen der Fans beantworten können. Wie das geht? Ganz einfach: Das Ganze wird durch eine Augmented-Reality-App ermöglicht. Während MistaJam sich mit 2D und Murdoc unterhält, agieren in einem zweiten Raum Personen in Motion-Capture-Anzügen und mit Face Cameras. Deren Bewegungen werden dann an einen Computer übertragen, wo 2D und Murdoc zeitgleich am Computer gerendert und in das Bild zu MistaJam eingefügt werden. Wir am Bildschirm bekommen davon nichts mit. 

Wie das alles aussieht, das seht ihr hier, live im Stream ab 16 Uhr: 

Der Stream wird präsentiert von Telekom Electronic Beats.