Zur Premiere in Bochum kamen die vier Hauptdarsteller Vin Diesel, Paul Walker, Michelle Rodriguez und Jordana Brewster sowie Regisseur Justin Lin. Natürlich gab es passend zum Film auch einige heiße Tuning-Karren zu bewundern.

Erstmals seit "The Fast and the Furious", dem ersten Teil der Reihe, sind alle Hauptdarsteller wieder gemeinsam auf der Leinwand zu sehen. Auch bei seinem Comeback hat Vin Diesel als Dominic Toretto wieder Benzin im Blut und bekämpft mit seinem ehemaligen Konkurrenten Brian O'Connor (Paul Walker) ein Drogenkartell. In Deutschland startet der Film am 2. April in den Kinos.

Hier gehts zur Preview