Bei Konzerten gehörte sie schon immer zum guten Ton, bei erfolgreichen Alben kommt sie in Mode: die Zugabe. Die meisten Bands bringen als mediales da capo einfach eine Live-DVD auf den Markt. Doch einfach haben es sich Mia noch nie gemacht. Mit dem Stilwechsel auf ihrem Album "Zirkus" überraschten sie, auf der dazugehörigen Tour erstaunte Sängerin Mieze mit halsbrecherischen Artistik-Einlagen, und auch "Zirkus. Die Zugabe" wartet mit Unerwartetem auf. Neben der DVD, auf der Making-ofs, Konzertmitschnitte, Interviews und sogar Szenen ihrer Asienreise zu finden sind, gibt es obendrein ein kunstvoll gestaltetes 128-Seiten-Booklet mit unveröffentlichten Fotos, Songtexten und Zeichnungen aus Miezes Tagebuch. Applaus. Sascha König