Egal ob Männer oder Frauen, Angelika Schreiber fotografiert am liebsten Menschen "wie du und ich".
"Ich sehe einen ganz besonderen Reiz darin, nicht ganz perfekte Körper so schön wie möglich darzustellen", meint die Fotodesignerin. Durch das Spiel mit Licht und Schatten lassen sich kleine Schwachstellen wegmogeln und Stärken hervorheben. Angelika Schreiber setzt ihre Modelle in erotischen schwarz-weiß-Bildern gekonnt in Szene und zeigt sie von der Schokoladenseite.
"Das Einzige, was Sie hierzu brauchen," betont sie, "ist etwas Mut und Vertrauen in mein künstlerisches Können."