Ausnehmen Als Jugendlicher versuchte Statham sich in London als Straßenhändler und verkaufte Schmuck, Elektronik und Porzellan. Seine Taktik bei Kaufunwilligen: "Ich beleidigte sie, indem ich behauptete, sie würden nur nichts kaufen, weil sie es sich nicht leisten können."

Abspringen In den Jahren 1988 und 1992 war Statham Mitglied der englischen Olympia-Auswahl der Turmspringer, kam allerdings nicht zum Einsatz. Bei der Weltmeisterschaft 1992 erreichte er immerhin Platz zwölf. Sein durchtrainierter Körper brachte ihm nebenher mehrere Model-Jobs ein.

Aufreißen Stathams Geschmack in Frauenfragen würde einem alternden Rockstar alle Ehre machen. Seine letzten Freundinnen waren Kelly Brook, Alex Zosman und, aktuell, Rosie Huntington-Whiteley - allesamt Models.

Aufdrehen Die Stunts in seinen Filmen vollführt Statham am liebsten selbst. Zu den gewagteren Aktionen, bei denen er sich nicht durch einen Stuntman vertreten ließ, gehörten eine Motorradjagd durch LA ("Crank"), bei der er nur ein Krankenhausleibchen trug, und ein Sturzflug in Richtung einer brennenden Pier ("The Expendables").

Abrauchen Der Actionheld kann auch anders: Im Jahr 2005 war er als koksender Banker in dem sehr dialoglastigen und actionarmen Drama "London" zu sehen. Der Lohn für den Ausflug ins fremde Genre: Der Film holte an den Kinokassen etwas mehr als 20000 US-Dollar. Zum Vergleich: "Crank" spielte knapp 43 Millionen US-Dollar ein.

Abdrehen Stathams nächster Ausflug in für ihn untypische filmische Gefilde läuft am 24. März in den Kinos an: Für den Animationsfilm "Gnomeo und Julia" lieh er seine Stimme einem Gartenzwerg.

Abkupfern In "The Mechanic" tritt Statham in die Fußstapfen eines anderen Hau-drauf-Helden: Der Film ist ein Remake des gleichnamigen Thrillers aus dem Jahr 1972. Die Hauptrolle spielte damals Charles Bronson. Überhaupt scheint Statham eine Schwäche für Remakes zu haben. Im Jahr 2008 war er in der Neuverfilmung des Trash-Klassikers "Death Race" zu sehen, die Neuauflage des französischen Thrillers "13 Tzameti" hat er bereits abgedreht.