Im November startet eure gemeinsame Tour. Was wird eure Fans da erwarten - ein eher intimer Rahmen oder die ganz große Bühnenshow?

Pietro: Ich brauche keine Tänzer und den ganzen Schnickschnack, ich bin mein eigener Tänzer.
Sarah: Also ich möchte schon eine Bühnenshow, vielleicht nicht mit Tänzern, aber mit schönen Lichteffekten oder ähnlichem. Da es unsere erste Tour ist, müssen wir uns auf jeden Fall noch etwas beraten lassen.

Bei "DSDS" gab es ja zu Beginn ein paar Textschwierigkeiten - vor allem bei dir, Pietro. Wie sieht das hinsichtlich der kommenden Tour aus?

Pietro: Ich konnte immer gut auswendig lernen, hatte bei "DSDS" jedoch so meine Probleme und oft Blackouts. Mittlerweile habe ich das aber im Griff - und 14 Songs fürs Konzert auswendig zu lernen, ist kein Problem.

Ihr seid beruflich und privat ein Paar. Wie schafft ihr es, dass ihr euch bei so viel gemeinsamer Zeit nicht auf die Nerven geht?

Sarah: Jedes Paar streitet sich mal, so was gehört dazu. Aber wir sind total glücklich darüber, dass wir alles gemeinsam erleben dürfen. Und geteilter Stress ist halber Stress.

Video-Tipp: "I Miss You" von Sarah Engels feat. Pietro Lombardi



Was schätzt ihr am anderen denn am meisten?

Pietro: Sarahs unglaubliche Liebe, die sie mir gibt. Es hat mir sehr geholfen, dass sie nach dem Sieg bei "DSDS" von Anfang an an meiner Seite war.

Und gibt es etwas, das euch am anderen stört - eventuell nervende Macken?

Sarah: Also eigentlich haben wir beide 'ne Macke - 'ne generelle!
Pietro (recht ernst): Was bei uns eigentlich am sinnlosesten ist, ist die Eifersucht von uns beiden. Die müsste eigentlich gar keine Rolle spielen - tut sie aber trotzdem, obwohl sie sinnlos ist. Keine Eifersucht hinsichtlich unserer Fans, vielmehr wie bei anderen, ganz normalen Paaren.

Akzeptiert ihr berufliche Kritik vom Partner oder haltet ihr euch bei so etwas eher zurück?

Sarah: Nee, wenn es etwas gibt, dass wir verbessern können, dann helfen wir uns in der Regel auch gegenseitig. Wir singen auch privat viel und üben zusammen.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Pietro und Sarah über ihre Hochzeit, Pietros neues Album "Pietro Style" und Weihnachtssongs.


Pietro Lombardi
Pietro, deine neue Single heißt "Goin' To L. A.": Könntet ihr euch vorstellen, mal dahin zu ziehen?

Pietro: Ich glaube, wir werden erst mal die nächsten Jahre in Deutschland bleiben. Aber was kommt, kommt.

Wie wäre es denn mit einer Hochzeit in Las Vegas, wo auch das Video zu "Goin' To L. A." gedreht wurde - mit Elvis als Pastor vielleicht?

Pietro: Also ich will das nicht. Das ist ja kein Kindergeburtstag.
Sarah: Nee, ich finde die Vorstellung auch nicht so toll.

Also wollt ihr lieber eine klassiche Hochzeit?

Sarah: Mal gucken, das werden wir dann sehen. Konkrete Pläne gibt es noch nicht.

Pietro, in welche musikalische Richtung wird es auf deinem neuen Album "Pietro Style" (VÖ: 02.12.) gehen?

Pietro: Es sind diesmal nur eigene Lieder von mir auf dem Album, keine Cover-Songs. Es gefällt mir auch besser als das letzte Album, weil wir jetzt mehr Zeit hatten. Musikalisch gibt es eine Mischung aus poppigen Up-Tempo-Nummern, Balladen und R&B-Songs.

Video-Tipp: "Goin' To L. A." von Pietro Lombardi



Habt ihr auch wieder gemeinsam Lieder aufgenommen - wie zuletzt "I Miss You"?

Pietro: Wir haben etwas zusammen aufgenommen, aber ich weiß noch nicht, ob das Lied auch aufs Album kommt.

Es soll ja auch einen Weihnachtssong von dir geben, Pietro.

Pietro: Ja, das ist das Lied, dass ich gemeinsam mit Sarah als Duett aufgenommen habe. Mal schauen.

Habt ihr denn generell einen Lieblings-Weihnachtssong?

S: Oh ja!
P: Sarah mag "All I Want For Christmas Is You" von Mariah Carey ... (Pietro stimmt genervt den Song an)

Sarah, ist bei dir eigentlich auch schon ein zweites Album in Planung?

Sarah: Ich weiß leider noch nichts Genaues, aber ich hoffe natürlich, dass es ein zweites Album geben wird.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Pietro und Sarah über Tipps von prominenten Kollegen, die Medien und Kassim Auale von "X-Factor".


Sarah Engels
Noch mal zurück zur Tour: Wollt ihr auch in Zukunft zu zweit auftreten oder könntet ihr euch auch vorstellen, in verschiedene musikalische Richtungen zu gehen?

Sarah: Nee, also die Richtung, in die wir jetzt gehen, ist musikalisch schon die richtige.
Pietro: Ja, da hat Sarah recht.

Ihr habt ja in den letzten Monaten reichlich Promis getroffen: Gab es welche, die euch total beeindruckt haben oder euch Tipps geben konnten?

Pietro: Nee, wir haben zwar viele getroffen, aber mit kaum jemanden länger gesprochen.
Sarah: Also wer uns viele Tipps gegeben hat ist DJ Ötzi. Der ist ja auch schon ganz lange im Geschäft und hat uns verraten, wie man die Karriere am besten angeht und was wir noch machen könnten. Und ich habe letztens ein Foto mit Leona Lewis gemacht, die finde ich super!
Pietro: Und ich hab's geschossen. Aber die kann gar nicht singen.
Sarah: Nein, das stimmt überhaupt nicht!

Video-Tipp: "Only For You" von Sarah Engels



Gibt es etwas, dass euch an eurem Erfolg so richtig stört?

Pietro: Am Anfang hat mich nur gestört, dass ich nach meinem Sieg nicht mit Sarah zusammen sein konnte. Aber seit uns das ermöglicht wurde, bin ich sehr glücklich über das, was uns passiert.
Sarah: Das einzige, was mich stört, ist, dass man sich alles gefallen lassen muss. Man muss aufpassen, was man sagt und muss einstecken können.
Pietro: Ja, das ist manchmal richtig schlimm.

Gab es denn Berichte über euch, die euch ärgerten?

Pietro: Nein.
Sarah: Doch! Wenn geschrieben wird, dass ich Pietro gar nicht lieben würde und unsere Beziehung nur ein PR-Gag sei. Pietro liest so was gar nicht erst, aber ich möchte das schon wissen, obwohl ich mich immer darüber ärgere. Ich kann mich aber auch nicht dafür umbringen, den Leuten zu sagen, dass das alles nicht stimmt.

Pietro, zum Abschluss noch was ganz anderes: Kennst du eigentlich Kassim Auale, der bei "X Factor" mitgemacht hat? Der wurde ja als neuer Pietro Lombardi bezeichnet.

Pietro (überlegt erst, dann fällt es ihm wieder ein): Ja, den kenne ich, der singt richtig gut! Aber ich finde nicht, dass er mir ähnelt. Wir sind komplett unterschiedliche Typen.

Vielen Dank fürs Gespräch.

Interview: Franziska Lehmann, André Depcke


Pietro Lombardi & Sarah Engels auf "From Heartbeat To Jackpot"-Tour 2011

26.11.2011, Oberhausen - Turbinenhalle
27.11.2011, Bremen - Pier 2
02.12.2011, Karlsruhe - Europahalle
07.12.2011, Gießen - Hessenhalle
08.12.2011, Berlin - Huxley's
10.12.2011, Hamburg - Docks
11.12.2011, München - Tonhalle
13.12.2011, Hannover - Capitol
14.12.2011, Osnabrück - Rosenhof
16.12.2011, Reutlingen - Friedrich-List-Halle
18.12.2011, Köln - Palladium