1) Grammatikoff Alles neu im ehemaligen "Hundertmeister". Sebastian Schwenk, der in Duisburg auch im "Steinbruch" für das Booking verantwortlich ist, will mit dem Namen an den verstorbenen Geiger Peter Grammatikoff erinnern. Seit November auf dem Programm: Party, Konzerte und Kultur. Duisburg, Dellplatz 16a, Sebastian Schwenk: Tel. 0177 / 467 11 52

2) Mimi e Rosa Gut und authentisch italienisch essen? Dann ist die Coffeebar von Eva Rahne und ihrem Mann Felix in Duisburg erste Wahl. Die göttlichen Trofie al Pesto - handgedrehte Nudeln mit Bohnen und Kartoffeln - stehen gottseidank immer auf der wechselnden Wochenkarte. Und der oft noch ofenwarme Rosenkuchen: als Dessert ein Muss. Unser einziger Wunsch: längere Öffnungszeiten! Duisburg, Dellstr. 36, Tel. 0203 / 393 83 26, Di-Do 12-16 und Fr 18-24 Uhr

3) Droll Die Schaufenster dieses kuriosen Gastronomiebedarfs sind bis oben mit Küchenhelfern zugepflastert. Joso Beneta spezialisierte sich zwar auf Online-Handel, aber Hobbyköche sollten trotzdem vorbeischauen: Flotte Lotte, Salamander, Vier-Flammen-Gasherd? Alles da. Duisburg, Dellstr. 4, Mo-Fr 17-19 Uhr, Tel. 0203 / 23 891, gastroshop24.com

4) Nuh's Seit fünf Jahren im Dellviertel die Anlaufstelle für leckere, hausgemachte Thai-Küche. Zwischen Blumen und Buddhas umsorgt Nuh "Buddy" Chaweekunmahan ihre Gäste mit asiatischer Gastfreundschaft. Ihre besondere Essensempfehlung: das Panaeng-Curry. Duisburg, Dellplatz 6, Tel. 0203 / 317 38 88, täglich 12-15 und 18-23 Uhr

5) Filmforum Christiane Hübscher verkauft - ihr Name legt es nahe - hübsche Dinge wie Geschirr, Wohnaccessoires und Geschenkartikel. "Alles ist ökologisch korrekt und von der Chefin vorher selbst getestet", erklärt Mitarbeiterin Nicole Bungert. Interessant: Hübschers Shop bietet als einziger außerhalb Sylts Taschen von Chi Chi Fan an. Duisburg, Dellplatz 16, Tel. 0203 / 28 54 73, filmforum.de; "Café Movies", Tel. 0203 / 28 72 17, 17.15-1 Uhr, Gerichte 2,50-15,50 Euro

6) Goldengrün Das Ordnungsamt verbot Thomas Amshove und Bartosz Kwiecinski im Goldengrün die Livemusik und sogar DJs. Aber Not macht bekanntlich er finderisch. Barkeeper Dirk Bremmenkamp mixt in der schönsten Bar der Stadt auch die besten Cocktails. Und die erlaubte "Hintergrundbeschallung" kann sich trotzdem hören lassen. Duisburg, Realschulstr. 10, Tel. 0151 / 424 285 34, Mo-Sa 20-5, So 19-1 Uhr, goldengrün.de

7) Siebenstein Er habe nur Stammkunden, sagt Inhaber Ralf Klapdohr - und das bereits seit 16 Jahren. Wer sich für Mineralien, Edelsteine und hochwertigen Schmuck interessiert, ist hier richtig. Nachmittags bietet Reiki-Meisterin Gabriele Magni Meditation und Edelsteinseminare an. Duisburg, Dellstr. 11, Tel. 0203 / 214 59, Mo-Sa 10-13, Mo-Mi und Fr 15-18.30, Do 15-19 Uhr