Karte vergrößern
Internationale Küche: Zweierlei im Ratskeller in Dortmund

Zweierlei im Ratskeller

Internationale Küche in Dortmund
International Mit modern-rustikalem Stilmix stellt sich das Zweierlei im Aplerbecker Ratskeller gekonnt auf ein bunt gemischtes Vorstadtpublikum ein. Helle Farben verleihen dem historischen Gewölbe luftige Noten, und das Sitzbank-Dekor setzt peppig changierende Akzente ins eher traditionelle Kneipen-Interieur. Ein "Pilsken"
im Stehen für die älteren Stammgäste, Cocktails im "Kuba"-Raum für die jüngeren - das passt hier. Aus der Küche kommen Pfannengerichte
und Steaks nach Wirtshausart. Die Rahmsoße, die stark an Convenience Hollandaise erinnerte, erschwerte den Verzehr des Schweinefilets mit würzigen Speckpfifferlingen allerdings erheblich. Und bei den Tagliatelle mit Rinderstreifen und Linsen gelang der Ausflug ins Mediterrane nur bedingt. Die Balsamico-Soße war zwar schmackhaft, aber viel zu sahnelastig.
Schön: Als Absacker spendierte das Zweierlei Kaffee. Trotzdem wählen wir in Zukunft aus der Kategorie "Weight-Watcher-Gerichte".

Seite teilen