Secondhand Dresden, Mode, Secondhand Mode Dresden, Vintage, zweite Hand

Lange Zeit war das "Schnäppchen-Erhaschen" nur im Sale in und salonfähig, doch seitdem der Outlet-Besuch online oder offline auch zum guten Geschmack gehört, ist der Blick auf den Euro trotz großer Marke, Luxusnamen und Designerschick absolut erlaubt. Und wer dann noch die Secondhand Läden der Stadt kennt, weiß wo man selbst etwas abgeben kann oder gute Outfits erstehen kann, gehört letztendlich zu den Könnern des Klamotten-Konsums.

B&Bsecondhand

Second Hand Dresden, Secondhand Dresden, Secondhand Laden, Sachen aus zweiter Hand, Gebrauchtwaren Dresden

Auch wenn der erste Eindruck etwas überraschend ist, gehört B&Bsecondhand doch zu den größten und spannendsten Secondhand-Adressen der Stadt. Grelles Orange leuchtet uns auf der Alaunstraße entgegen und von außen wirkt der B&Bsecondhand-Store nicht ganz so up to date, aber schon durch die beiden Schaufenster erkennt man, dass der Laden voller kleiner Schätze steckt. Trendige Mode wird hier mitten in der Neustadt aus zweiter Hand angeboten - und wer nicht nur kaufen, sondern auch verkaufen will, kann seine gepflegten Klamotten auf Kommissionsbasis abgeben.

Für Fans von: Szene-Secondhand, Liebhaber-Stücken

ReSales 
Second Hand Dresden, Secondhand Dresden, Secondhand Laden, Sachen aus zweiter Hand, Gebrauchtwaren Dresden
Second Hand Dresden, Secondhand Dresden, Secondhand Laden, Sachen aus zweiter Hand, Gebrauchtwaren Dresden

ReSales ist eine Kette aus dem Osten. Eine clevere Geschäftsidee ließ ReSales in den letzten 20 Jahren zu einem der Marktführer werden. In ganz Deutschland gibt es mittlerweile 32 Stores - davon zwei in Dresden. Mitten in der Stadt zum Beispiel unweit der Einkaufsmeile Prager Straße gibt es eine große Auswahl an Damen-, Herren und Kinderklamotten, Sport-, Arbeitsbekleidung, Dessous, moderne Accessoires, Schmuck und Schuhe. Die Kleidungsstücke sind nicht immer die hippsten, es findet sich aber bei jedem Besuch sicherlich das ein oder andere Lieblingsstück. Auch das ein oder andere Designerteil ist hier zu ergattern: Jil Sander, Joop oder Armani - mit ein bisschen Glück und genug Zeit zum Stöbern kannst du hier echte Schätze finden!

Für Fans von: Kaufen beim Branchen-Primus - riesige Auswahl - eher Mainstream

Humana Second Hand

Humana Second Hand befindet sich unweit der Altmarktgalerie mitten im Stadtzentrum. Die Kette ist ein großer Name wenn es um Secondhand geht und ist auch in Städten wie Berlin, Hamburg, Köln und Leipzig anzutreffen. Sie selbst bezeichnen sich als First Class Second Hand Store und bieten durchaus schicke Stücke zum kleinen Preis. Auch Vintage Mode aus den 50er bis 90er Jahren findet man hier. Humana macht vom gesamten Eindruck echt was her - auch mit besonderen Aktionen zu den wechselnden Jahreszeiten beispielsweise. Durch das täglich wechselnde Angebot lohnt ein regelmäßiger Besuch. Mit dem Verein "Humana People to People" fördert Humana Entwicklungshilfe-Projekte in Afrika.

Für Fans von: Secondhand-Läden mit Niveau und Stil

Second Season

Der kleine Laden auf der Hauptstraße im Barockviertel Königstraße, mitten in der Inneren Neustadt ist eine absolute Exklusiv-Adresse. Hier muss man als Secondhand-Fashion Liebhaber unbedingt gewesen sein, wenn nicht sogar regelmäßig aus und ein gehen. Nicht nur die Umgebung des luxuriösen Barockviertels mit seinen Boutiquen, Antiquariaten und tollen Restaurants gibt dem Second-Shopping Erlebnis ein besonderes Flair, sondern auch das tolle ausgewählte Angebot der Besitzerin. Eine Mischung aus Designer-Outlet und Secondhand-Laden findet man im Second Season vor. Hier bekommt ihr First-Class-Mode zum kleinen Preis - neben der Second-Hand-Ware aus dem hochwertigen Bereich gibt es auch exklusive Neuware aus Kollektionen der vergangenen Saison.

Für Fans von: Luxusmarken als Secondhand- und Outlet-(Neu-)Ware

Chicsaal Dresden

Second Hand Dresden, Secondhand Dresden, Secondhand Laden, Sachen aus zweiter Hand, Gebrauchtwaren Dresden
Ein echter Geheimtipp ist der Dresdner Chicsaal mitten in der Dresdner Neustadt, etwas versteckt auf der Böhmischen, gelegen, lohnt sich ein Abstecher aber auf alle Fälle. Kaum mainstreamig, sondern von wirklich allem etwas dabei, so findet man hier auch Vintage-Schätzchen aus den 50er, 60er und 70er Jahren. Den Laden gibt es mittlerweile schon über 20 Jahre. Ein Besuch lohnt sich immer wieder, denn hier wird man jedes Mal aufs Neue überrascht!

Für Fans von: Vintage in allen Formen und Farben