EM 2016 Fußballmuffel, Alternativen zur EM

"Fußball ist unser Leben" heißt ein Filmtitel. Alle, die das nicht ganz so sehen, müssen während der Europameisterschaft 2016 trotzdem nicht die Stadt verlassen, um Spaß zu haben. Ein Museumsbesuch etwa wird besonders entspannt, wenn der Rest der Welt vorm Fernseher hängt. PRINZ hat die besten Alternativen zur EM für Fußball-Muffel rausgesucht – von Kultur bis zu kulinarischen Highlights.

 

#1 Auf der großen Leinwand: Alles außer Public Viewing  

EM 2016, Alternativen zur EM, Kino, Fußball-Muffel
Während Fußball-Fans ihre Mannschaften vor dem Fernseher anfeuern, läuft in den Dresdner Programmkinos ein gutes Kontrastprogramm. Wie wäre es zum Beispiel mal mit dem Programmkino Ost? Hier werden nicht nur Filme gezeigt, sondern zum Beispiel auch Opern. Wenn am 26. Juni eines der Achtelfinale über den Rasen geht, zeigt das PK Ost eine Aufzeichnung der italienischen Oper "La Favorita" aus dem Teatro La Fenice in Venedig.  

Auch in der Schauburg können Fußball-Muffel dem EM-Trubel entfliehen. Pünktlich am Tag des Eröffnungsspiels (10. Juni) steigt der Limitjazz-Poetryslam. Zehn Künstler treten in einen Wettstreit, wie man es beim Poetry Slam kennt. Das Besondere: Hinzu kommt eine Live-Band, der die Slammer ihren Musikwunsch nennen können. Die Limitjazz-Allstars liefern dann eine improvisierte musikalische Begleitung.

Hier findet ihr eine Übersicht aller Programmkinos und Theater in Dresden.

   

#2 Entspannt zur Langen Nacht der Wissenschaften 

Nacht der Wissenschaft Dresden, Wissenschaftsnacht Dresden, Lange Nacht der Wissenschaft
Ebenfalls am Eröffnungstag der EM findet auch die "Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften" statt. Von 18 bis 1 Uhr – Anpfiff für das erste Spiel zwischen Frankreich und Rumänien ist um 21 Uhr – können Unis, Forschungseinrichtungen, Labore und Institute besucht werden. Sie geben spannende Einblicke in ihre tägliche Arbeit auf dem Gebiet der Naturwissenschaft und Technik. Angekündigt sind über 630 Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene.

   

#3 Tolle Töne ohne Torgeschrei  

Russische Nacht Zwinger Dresden, Klassische Musik
Fans klassischer Musik erwartet am 10. Juni ein besonderes Highlight: Bei einem Galakonzert im Marmorsaal des Dresdner Zwingers erklingen Melodien aus dem beliebten Ballett "Der Nussknacker" von Tschaikowsky und andere russische Lieder. Die "Russische Nacht" beginnt um 17 Uhr.  

 

#4 Hochkultur ohne Anstehen  

Leonardo da Vinci Ausstellung Dresden, Zeitenströmung Dresden
Noch bis 31. Juli können Besucher in der Zeitenströmung in das faszinierende Leben des großen Malers, Bildhauers, Architekten und Naturwissenschaftlers Leonardo da Vinci eintauchen. Dem Meister der weltberühmten "Mona Lisa" widmet sich eine große multimediale Ausstellung. Wer die in der Regel sehr gut besuchten Ausstellungen (wir denken an die meterlangen Schlangen vor der Tutanchamun-Schau im Herbst und Winter) in der Zeitenströmung ohne riesigen Andrang sehen will, sollte sich also am besten Karten für die Zeit während der Spiele der deutschen Nationalelf sichern. Tipp: Am Spar-Montag kostet der Eintritt weniger, ihr zahlt statt 14 nur 10 Euro (Kinder 5 statt 7 Euro).    

 

#5 Mehr als Bratwurst und Bier 

Genusswelten
Feinschmecker kommen bei den Genusswelten auf ihre Kosten. Das "Festival des guten Geschmacks" lädt vom 10. bis zum 12. Juni in das See-Areal im Ostra-Park ein. Gourmetköche und Gastronomen bieten über 100 Probiermenüs und dazu passende Weine an. Ist doch was ganz anderes, als mit Chips und Cola aufs nächste Tor zu warten.  

 

#6 Entspannt sporteln  

Joggen an der Elbe Dresden, Sport Dresden, Elberadweg
Jogger kennen das Problem: Auf dem Elbe-Radweg zu trainieren, ist manchmal ganz schön anstrengend, wenn hunderte Fahrradfahrer und andere Läufer unterwegs sind. Das kann während eines Spiels der deutschen Mannschaft nicht passieren. Gleiches gilt natürlich auch für alle anderen Jogging-Alternativen. Also EM-Plan checken und Trainingszeiten anpassen

Wer lieber ins Fitnessstudio geht, wird zu den Zeiten, in denen gespielt wird, ebenfalls seine Ruhe haben und nicht ewig warten müssen, bis das gewünschte Trainingsgerät endlich mal frei ist.

Und während die Jungs auf dem Platz und die Zuschauer vorm Fernseher schwitzen, können sich Fußball-Muffel dieses Programm in der Sauna geben – nur ohne die ganze Aufregung.