Kiteschule Sachsen

Im Winter auf Skiern oder dem Snowboard, im Sommer auf dem Kiteboard im Wasser oder einem rollenden Untersatz auf dem Land: Das Kiten hat inzwischen alle Untergründe erobert, ist der Trend der Stunde. Mit einem Lenkdrachen, dem Kite, und einem Untersatz der Wahl bewaffnet, geht es bei gutem Wind mit circa 60 Stundenkilometern voran, mit etwas Geschick sogar springend bis zu fünf Meter in die Luft. Stephan Schröder, Inhaber der Kiteschule Sachsen, bietet Land- und Schneekurse für 160 Euro in der Umgebung sowie Wasserkurse für 200 Euro an der deutschen oder änischen Küste an und wirbt: "Kiten kann jeder. Selbst meine 55-jährige Mutter geht im Winter Snowkiten."

Der letzte Schrei - Kiteboating! Mit dem Katamaran lasst ihr euch vom Schirm durchs Wasser ziehen bei Deutschlands einzigem Anbieter.


Adresse
Kiteschule Sachsen
Obere Bergstraße 52
Radebeul
Google Maps
Telefon
+491752062912
Webseite