-Bewertung

Wohnstube im Swissôtel

, PR

Einige Restaurants in Dresden sind mit einem hochmodernen Loungekonzept angetreten und gescheitert. Das Wohnzimmer im Swissôtel verschafft dem Gast Bequemlichkeit daher nicht mit durchgestylten Leder - möbeln, sondern mit vielen Stoffen in warmen Farb tönen. Dadurch werden die Einrichtung und das Ambiente dem Namen gerecht und die Vorfreude auf die Speisen gesteigert. Diese zeugen von sächsischschweizerischer Bodenständigkeit. Bei unserem lauwarmen Spargelsalat mit Kräutergarnelen sind die Zutaten und Kräuter ein Inbegriff von Frische, die Räucheraalsuppe auf der Karte ist mutig, aber unbedingt zu empfehlen. Die fast schon zu üppigen Hauptspeisen sind geschmacklich gut gelungen, ansprechend und schnörkellos arrangiert und, ebenfalls ganz schweizerisch, hauptsächlich mit Kräutern gewürzt. Die Kalbsbäckchen sind saftig, die Pfannenknödel ein Gedicht und die Trauben eine nette Raffinesse. Die herzhafte Speck - forelle mit Linsen und dicken Bohnen liest sich nach einer schweren Kombination, fällt dann aber doch relativ leicht und vor allem schmackhaft aus. Die Rüblitorte als Schweizer Nationalnachtisch ist zumindest beim ersten Besuch ein Muss, der Kaffee mit süßer Verführung, welche sich als kleines Küchlein enttarnt, eine liebevolle Idee. Das Wohnzimmer kann sich sicherlich, wenn der Service sich erst einmal eingespielt hat, bei einigen bekannten Namen der Dresdner Gastronomie mühelos einreihen.


Adresse
Wohnstube im Swissôtel
Schloßstraße 16
01067 Dresden
Google Maps
Telefon
+49351501200
Fax
+4935150120555
E-Mail
wohnstube.dresden@swissotel.com
Webseite
Facebook
https://www.facebook.com/SwissotelDresdenAmSchloss/
Öffnungszeiten
Montag 11–23 Uhr
Dienstag 11–23 Uhr
Mittwoch 11–23 Uhr
Donnerstag 11–23 Uhr
Freitag 11–23 Uhr
Samstag 11–23 Uhr
Sonntag geschlossen
Brunch: So 11.30-15 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Linien 4, 8 und 9 Theaterplatz

Diese Location ist Teil der Top-Liste 1


Magazin-Artikel über Wohnstube im Swissôtel 1