schubLaden

Die Kunsthofpassage hat Zuwachs bekommen. Im "Hof der Metamorphosen" hat ein kleines, auf den ersten Blick eher unscheinbares Ladengeschäft mit Werkstattcharakter eröffnet - der schubLaden. An der Werkbank im Laden von Antje Schöne entstehen nicht nur neue Produkte, hier renoviert sie auch mit viel Liebe zum Detail kleine, alte Möbelstücke, die sie anschließend zum Verkauf anbietet. Als Kunde findet man vor allem Unikate sowie ausgesuchte Vintage-Artikel aus dem Bereich Wohnkultur. "Ich biete Sachen an, die einfach nicht in einer Schublade verschwinden sollten, und Unikate, die sich in keine Schublade stecken lassen", sagt Antje Schöne über das Konzept und den ungewöhnlichen Namen ihres Ladens. Ihre Produktpalette reicht von kleinen Möbeln über besondere Garderoben bis hin zu Briefkästen und Vogelhäusern. Außerdem möchte die studierte Kulturwissenschaftlerin auch anderen kreativen Köpfen, die sie kennengelernt hat, als sie ihre handgemachten Schätze noch auf den umliegenden Märkten angeboten hat, eine Plattform bieten, damit diese ihre Produkte ansprechend präsentieren können.


Adresse
schubLaden
Görlitzer Straße 23/Kunsthofpassage
01099 Dresden
Google Maps
Webseite
Öffnungszeiten
Montag 12–19 Uhr
Dienstag 12–19 Uhr
Mittwoch 12–19 Uhr
Donnerstag 12–19 Uhr
Freitag 12–19 Uhr
Samstag 11–16 Uhr
Sonntag geschlossen

Magazin-Artikel über schubLaden 1