-Bewertung

Café Kontinental

, PRINZ/Toni Kretschmer

Um rund um die Uhr am Puls der Zeit zu sein, dürfen in einem Szene- und Kneipenviertel natürlich auch die typischen Straßencafés nicht fehlen. Von schon fast mediterranem Flair kann man sprechen, wenn man wie beim Café Kontinental die Gelegenheit bekommt, bei ausgesuchten Kaffeespezialitäten das Treiben der Dresdner Neustadt zu beobachten. Anders als der Name es vielleicht vermuten lässt, kommt das Speise- und Getränkeangebot eher international daher. Vor allem das edel angerichtete und sahnige Tiramisu und ein üppiger Café au lait laden zum Entspannen ein und sind einen Besuch wert. Ebenso wie die Belgischen Waffeln und Eierkuchen, die jeweils in acht verschiedenen Sorten angeboten werden, oder die zehn Eisbecher. Letztere sind zwar eher die Standardvarianten wie Bananensplit und Co., aber dafür sehr nett arrangiert. Wenn das Wetter draußen mal nicht wie in Italien sein sollte, kann man das Angebot schließlich auch drinnen genießen.

Frühstücksinformation: Wie wäre es denn mal mit Halloumi und Oliven - einem türkischen Frühstück? Oder belgischen Waffeln mit Ahorn-Sirup? Es ist schon fast verboten, ein solides, gleichwohl aber nicht so spektakuläres typisch deutsches Express-Frühstück mit Schinken, Käse, Gurke, Tomate und einem warmen Baguette zu bestellen, wenn man doch einmal ein Frühstück wie in Skandinavien oder die leichteren Varianten aus Spanien oder Griechenland probieren kann. Doch nicht nur für den mutigen Ausaller-Welt-Tester, sondern auch für den wählerischen Selbstbastler ist hier etwas dabei. Problemlos lassen sich Kuchen, Grießbrei oder Cornflakes dazu bestellen. Sonderwünsche haben aber ihren Preis, und so kostet das Frühstücksei ganze 1,10 Euro. Dennoch: Für einen gelungenen Start in den Tag ohne Extrawünsche ist das Kontinental absolut empfehlenswert, wenngleich die Gerichte ein klein wenig fantasievoller angerichtet werden könnten.


Adresse
Café Kontinental
Görlitzer Str. 1
01099 Dresden
Google Maps
Telefon
+493518013531
Webseite
Öffnungszeiten
Montag 7–1 Uhr
Dienstag 7–1 Uhr
Mittwoch 7–1 Uhr
Donnerstag 7–1 Uhr
Freitag 7–7 Uhr
Samstag 7–7 Uhr
Sonntag 7–1 Uhr