Filmtheater Schauburg

Im Gegensatz zum modern und filigran wirkenden Kristallpalast auf der anderen Elbseite schiebt die Schauburg eine trutzige und fast fensterlose rote Fassade an die Königsbrücker Straße. So gibt sie sich seit 1927 als eine feststehen de Größe in der Dresdner Programmkinolandschaft. Fast 700 Menschen finden in den inzwischen drei Kinosälen der Schauburg einen gemütlichen Sitzplatz und anspruchsvolles Kino zugleich. Im Sommer wird dieses Angebot noch durch ein Hofkino unter freiem Himmel erweitert. Das Filmprogramm mit zahlreichen Autorenfilmen und Arthouse-Produktionen bietet eine gute Mischung aus experimentellem und unterhaltsamem Kino. Mehr Informationen als einen schnöden Abspann können die Besucher an manchen Premieren erhalten. Wenn im Kinosaal Regisseure und Darsteller den Film mit den Besuchern diskutieren, erhält man oft einen ganz neuen Einblick hinter die Leinwand. Und auch Sondervorstellungen samt Vorträgen wie beispielsweise "Jud Süss" stehen hin und wieder im Programm. Doch auch über das Filmprogramm hinaus bereichern die Betreiber die Kulturlandschaft Dresdens. Konzerte, Lesungen und Themenabende ergänzen regelmäßig das reine Filmangebot der Schauburg. Und auch das alljährliche "Filmfest Dresden" findet hier mit einer großen Anzahl an Kurzfilmen sowie der Preisverleihung statt.

Unser Kinotest:

SÄLE 3 mit 700 Sitzplätzen (im Sommer weitere 75 im Hofkino)
PREISE 5-6,50 Euro, Kinder 4 Euro, Kinotage Montag / Dienstag (4,50 Euro)
PROGRAMM anspruchsvolle, größtenteils europäische Filme, Vorstellungen unter Anwesenheit der Filmschaffenden
TECHNIK Dolby Surround, keine Auskunft zur Leinwandgröße
GASTRO Knabberzeug, Popcorn (öfters leider vebrannt o.ä.), Eis
KOMFORT Breite der Sitze 50 cm, Beinfreiheit 30 cm
FAZIT Das wohl bekannteste Programmkino der Stadt erfreut Kinobesucher mit einer guten Filmauswahl.


Adresse
Filmtheater Schauburg
Königsbrücker Straße 55
01099 Dresden
Google Maps
Fax
+493518015645
E-Mail
post@schauburg-dresden.de
Webseite
Facebook
https://www.facebook.com/SchauburgDresden
Öffnungszeiten
Je nach Veranstaltung
Öffentliche Verkehrsmittel
Linien 7/8/13 (Bischofsweg)

Magazin-Artikel über Filmtheater Schauburg 2