-Bewertung

Wenzel Prager Bierstuben

, PRINZ/Toni Kretschmer

Seinem Namen macht dieses Restaurant alle Ehre! Hier gibt es köstliche tschechische Gerichte - viele davon mit einer mal kräftigen, mal feinen Biernote. Und so kommen wir nicht drum herum und bestellen uns den Wenzelschmaus, hinter dem sich ein Pilsner Rindergulasch mit Zwiebeln und Böhmischen Knödeln versteckt. In einer wunderbar schmackhaften Soße schwimmt das wirklich perfekt ge - garte, zarte und magere Fleisch; die Knödel sind locker-leicht. Unbedingt probieren sollte man die Karlsbader Taler. Die Kartoffelrösti mit würzigen Kasslerwürfeln und Kräuterdip reichen mengenmäßig bei kleinem Hunger vollkommen aus. Der Service lässt allerdings einiges zu wünschen übrig: Nicht nur, dass uns unter dem Tisch eine Mülltüte um die Füße weht, auch die Zeit, die verstreicht bis wir vom Serviceper - sonal begrüßt und nach unserer Bestellung gefragt werden, dauert eine kleine Ewigkeit - ohne großen Ansturm an Gästen. Das Essen und die Getränke erhalten wir aber fix, nur dass ich beim Prager Trio - drei 100ml-Staroprame - aufpassen muss, dass ich mich nicht an einem der kaputten Gläser schneide. Trotz dieser Mängel landet das Restaurant wegen seines hervorragenden Essens noch auf Platz zwei.


Adresse
Wenzel Prager Bierstuben
Königstr. 1
01097 Dresden
Google Maps
Telefon
+493518042010
Webseite
Öffnungszeiten
Montag 11–0 Uhr
Dienstag 11–0 Uhr
Mittwoch 11–0 Uhr
Donnerstag 11–0 Uhr
Freitag 11–0 Uhr
Samstag 11–0 Uhr
Sonntag 11–0 Uhr