Schillergarten

, PRINZ/Julia Koschel

Direkt an der Elbe und zu Füßen des Blauen Wunders liegt mit dem Schillergarten ein passender Ort für die entspannte sommerliche Einkehr mit Freunden. Neben dem Restaurant mit gutbürgerlicher deutscher Küche und täglich wechselnden Gerichten hat das Traditionshaus eine eigene Fleischerei und eine Patisserie mit Eisverkauf. Laut eigenen Angaben zählt der Biergarten mit rund 1000 Plätzen zu den größten Dresdens. Auch die Speisekarte kann mit Größe glänzen und bietet einen biergartentypischen Bastelkasten für Essen und Beilagen. Dennoch kommt nur vereinzelt etwas Sturm und Drang an der Essensausgabe auf. So bleibt nach dem Zusammenstellen der eigenen Speise noch Zeit, unter den Bäumen des Schillergartens den malerischen Blick auf die Elbhänge und ein kühles Bier zu genießen - besonders bei einsetzender Dunkelheit entsteht dabei ein schönes Ambiente. Auch dem Namenspatron des Gartens, der zwischen 1785 und 1787 im Gasthof wohnte, gefiel der Ausblick. Nur ein Steinwurf entfernt liegt übrigens das Schillerhäuschen, das dem Dichter als Refugium diente.


Adresse
Schillergarten
Schillerplatz 9
01309 Dresden
Google Maps
Telefon
+49351811990
E-Mail
info@schillergarten.de
Webseite
Facebook
https://www.facebook.com/pg/Schillergarten/
Öffnungszeiten
Montag 11–1 Uhr
Dienstag 11–1 Uhr
Mittwoch 11–1 Uhr
Donnerstag 11–1 Uhr
Freitag 11–1 Uhr
Samstag 11–1 Uhr
Sonntag 11–1 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Linien 6 und 12 Schillerplatz

Diese Location ist Teil der Top-Liste 1


Magazin-Artikel über Schillergarten 2