Rüstkammer

Eine der kostbarsten Prunkwaffen- und Kostümsammlungen mit 1300 Meisterwerken von Gold- und Waffenschmieden sowie Kunsthandwerkern aus Europa und dem Orient. Man kann auf den Spuren höfischer Feste, Ritterspiele und Jagden wandeln. Turnierbilder und Fürstenbildnisse des 16. - 18. Jhs. spiegeln die Hofkultur der frühen Neuzeit wider. Die Rüstkammer befndet sich noch in der Osthalle des Semperbaus am Zwinger. Nach Vollendung des Residenzschlosses wird die Rüstkammer dorthin umziehen.


Adresse
Rüstkammer
Am Zwingerteich -
01067 Dresden
Google Maps