-Bewertung

Elbterrasse Wachwitz

, PRINZ

Dort, wo das Elbufer noch unberührte Natur zu sein scheint, ist die Elbterrasse Wachwitz zu Hause. So blickt man vom idyllischen Außenbereich unter schattigen Bäumen auf vorbeischippernde Dampfer und den ruhig dahin gleitenden Fluss. Als Hauptgericht wählen wir das Lachsfilet mit Lauchgemüse und Rote-Bete-Risotto und die Medaillons vom sächsischen Landschwein unter einer Honig-Erdnuss- Kruste mit Schmortomate und Rosmarinkartoffeln. Der Lachs ist bissfest, das Lauchgemüse schön rahmig, einzig das Risotto könnte ein klein wenig mehr Aroma vertragen. Dennoch schmeckt man ganz zart die Rote Bete heraus. Die Schweinemedaillons hingegen sind eine wahre Offenbarung. Das Fleisch ist derart zart, dass es förmlich auf der Zunge zergeht. Zusammen mit der Erdnusskruste ist es perfekt. Zum Abschluss gönnen wir uns das Mousse au Chocolat mit Erdbeeren und karamellisierten Nüssen und sind rundum glücklich.


Adresse
Elbterrasse Wachwitz
Altwachwitz 14
01326 Dresden
Google Maps
Telefon
+49351269610
E-Mail
post@elbterrasse-wachwitz.de
Webseite
Facebook
https://www.facebook.com/ElbterrasseDresdenWachwitz/
Öffnungszeiten
Sommer:
Montag - Sonntag 12:00 Uhr bis 21.30 Uhr

Winter:
Montag & Dienstag RUHETAG
Mittwoch - Sonntag
12.00 Uhr bis 21.30 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Linie 63 Altwachwitz; Parkplätze vorhanden

Diese Location ist Teil der Top-Liste 1


Magazin-Artikel über Elbterrasse Wachwitz 3