-Bewertung

Classico Italiano

, Piotr Krześlak

Vis à vis der Frauenkirche sitzt man im Classico Italiano in bester Lage bei feinem Wein und guter Musik. In den Sommermonaten bieten Terrasse und Balkon wunderbare Freisitzmöglichkeiten. Das Ambiente ist geprägt von fotorealistischen Gemälden, einem Klavier und mediterranen Farben. Es empfiehlt sich, einen Tisch zu reservieren, da viele Dresdner genau wie Touristen hier gern speisen, und vor allem für die Abende der beliebten Operngala oder in der Zeit des Schachfestivals sollte man sich Plätze sichern! Der Service ist gut und stets bemüht, allerdings sollte man sich in hoch frequentierten Zeiten auf etwas Wartezeit einstellen. Als kleinen Appetizer reicht man hier warmes Pizzabrot mit Oliven und diversen Aufstrichen und Ölen. Das Vitello Tonnato ist reichlich und ein wahrer Genuss. Das Kalbsschnitzel ist wunderbar zart und auf Extrawünsche geht die Küche gern ein. Auch Kinder werden hier mit Mal-und Spielsachen genauso gut versorgt wie mit einer passenden Kinderkarte. Zum Abschluss spendiert der Gastgeber besonders lieben Gästen, oder denen, die ein wenig warten mussten, gern einen Kaffee, oder Espresso aufs Haus.


Adresse
Classico Italiano
An der Frauenkirche 20
01067 Dresden
Google Maps
Telefon
+493514977038
Webseite
Öffnungszeiten
Montag 11–0 Uhr
Dienstag 11–0 Uhr
Mittwoch 11–0 Uhr
Donnerstag 11–0 Uhr
Freitag 11–0 Uhr
Samstag 11–0 Uhr
Sonntag 11–0 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Linien 1, 2, 4 Altmarkt

Diese Location ist Teil der Top-Listen 4


Magazin-Artikel über Classico Italiano 1