Bar Holda

Das düstere Ma Chérie an der Martin-Luther-Kirche hat sich in den letzten Monaten in die zauberhafte und klitzekleine Bar Holda verwandelt. Hier gibt es ausgewählte Drinks und für Freunde regionaler Gerstensäfte das Lößnitz Pils aus der Adler Brauerei Coswig. Übrigens: Wer bei dem Namen Holda an ein Mädchen denkt, der irrt: Holda ist ein rumänisches Dorf in den Karpaten und genauso klitzeklein und zauberhaft wie die Dresdner Außen - stelle.


Adresse
Bar Holda
Martin- Luther-Platz 4
01099 Dresden
Google Maps
Webseite
Facebook
https://de-de.facebook.com/barholda
Öffnungszeiten
tgl. ab 18 Uhr