Du willst etwas Besonderes erleben? Dann ist die boot in Düsseldorf genau das Richtige! Vom 23. bis 31. Januar 2016 gibt es auf der weltgrößten Wassersportmesse neben spektakulären Booten und Yachten viele coole Mitmachmachaktionen. Ob Tauchen, Segeln, Paddeln, Wakeboarden, Skimboarden oder Stand Up Paddeln – auf der boot kann jeder seine neue Leidenschaft entdecken. Komm vorbei und erlebe täglich von 10 bis 18 Uhr die vielfältige Welt des Wassersports.

 

Summerfeeling und viel Action gibt es in der Beach World

Eins steht fest: Du musst kein Profi sein um auf der boot Spaß zu haben. In insgesamt 17 Themenwelten findest Du alles rund um Sport im oder auf dem Wasser. Lass Dich von einem Tauchexperten in die Tiefe begleiten oder paddele auf dem 90 Meter langen Paddelkurs um die Wette. In der Segelschule lernst Du die ersten Handgriffe des Segelns, im Sportfischercenter kannst du an einer Drillmaschine das Hochseefischen üben. Absolutes Highlight ist die Beach World in der 26 Grad warmen Halle 1. Hier gibt es Liegestühle im Sand, Cocktail-Bars mit Lounge-Musik und mittendrin ein 1.000 Quadratmeter großes Wasserbecken. Hier heizen Profis mit Shows und Wettbewerben dem Publikum mächtig ein. Aber man darf auch selbst aktiv werden! Trendsportarten wie Wakeboarding oder Stand Up Paddling können unter Betreuung erfahrener Wassersportlehrer ausprobiert werden. Für Neoprenanzüge, Handtücher und Umkleidemöglichkeiten ist gesorgt.

 

Wer nach dem erlebnisreichen Messetag noch Lust auf mehr hat, kann auf den längst legendären boot-Parties in den Kneipen und Clubs der Düsseldorfer Altstadt viel Spaß haben. Die Stars der Szene werden auch da sein und die Atmosphäre ist ideal für einen netten Plausch und auch Tipps und Tricks geben sie dir gerne!

 

boot Düsseldorf – eine Messe für Groß und Klein

Aktionen speziell für Kids gibt es im Kinderland in Halle 13. Hier können sich die Jüngsten auf der Piratenschiff-Hüpfburg austoben, Enten-Angeln oder ihren Gleichgewichtssinn auf einem Surf-Simulator testen. Dabei werden sie von ausgebildeten Erzieherinnen und Erziehern betreut, während die Erwachsenen in Ruhe die Messe erkunden können.

 

Nah und komfortabel

Die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist bereits im Ticket inbegriffen. Ab dem Düsseldorf Hauptbahnhof führt die Linie U78 oder die U79 direkt zur Haltestelle Messeeingang Ost – und dort geht dann die Post ab!

 

Auf den Punkt:

• 23. bis 31. Januar 2016 täglich von 10 bis 18 Uhr

• Tageskarte als eTicket für Erwachsene 16 Euro

• Schüler und Studenten zahlen online 10 Euro

• Karten können zur kostenlosen Anreise mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln im Verkehrsverbund Rhein Ruhr genutzt werden

• Infos unter www.boot.de und auf facebook.com/boot.duesseldorf