Das PollerWiesen Opening im Jugendpark Köln war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Der Startschuss für die PollerWiesen-Saison 2016 ist gefallen. Seit über 20 Jahren zelebriert das Team ihre alljährlichen Sausen und garantiert auch nach dem Auftakt für einen Rave über den gesamten Sommer hinweg.

PollerWiesen Opening
PollerWiesen Opening
Pollerwiesen Opening
Pollerwiesen Opening
"Wir werden drei PollerWiesen Open-Airs an Land veranstalten und zwei PollerWiesen Boote bespielen. In diesem Jahr gehen wir musikalisch neue Wege und haben beim Open-Air in Dortmund am 15.Mai erstmals alle vier Bühnen mit einem kuratorischen Konzept geplant", so die Veranstalter. Schon das Opening am 05. Mai im Jugendpark Köln war ein voller Erfolg.

Das Opening in Köln ist seit Jahren der Startschuss der PollerWiesen-Saison. 1994 hat alles mit einem Generator, zwei Plattenspielern und rund 300 Freunden begonnen, die sich auf einem Grillplatz in Königsdorf versammelten, um zu elektronischer Musik bei schönstem Wetter zu feiern. Wenig später ging es dann auf die Kölner Pollerwiesen und der Name war geboren. Mittlerweile reisen über 10.000 Elektrofans aus ganz NRW und darüber hinaus an, um das Feeling miterleben zu können. DJ-Größen wie Paul Kalkbrenner, Sven Väth oder Adam Beyer sind nur einige Headliner, die bereits hinter den Decks standen. 

Die PollerWiesen versteht sich als ein Festival im ständigen Wandel, mit hoher Flexibilität in der Planungsphase. Wie auch in den letzten Jahren wird der Termin, je nach Wetterlage, zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn bekanntgegeben, damit Petrus dem Partyvolk an mindestens einem davon strahlenden Sonnenschein bescheren kann. Der erste Termin steht am 15.05.2016. Ab 12 Uhr mittags schallen dann Tracks, die sich musikalisch jeglichen Genre-Grenzen innerhalb der elektronischen Musik entziehen, aus den Boxen der vier Bühnen. Auf der Main-Stage erwarten euch u.a.: Marco Carola, Joseph Capriati oder auch Joey Daniel. Auf der Beach-Stage stehen Bart Skils oder auch Don Williams hinter den Decks. Die Hilltop-Stage wird mit Oliver Schories, Tube&Berger oder auch P.A.C.O. bespielt. Ein weiteres Highlight ist die Hidden-Stage mit Kettenkarussell, Ateq und DJ Dustin!

Auf Facebook kann man sich über aktuelle News rund um das Festival informieren. Die Highlights aus über 20 Jahren PollerWiesen-Geschichte kann man übrigens seit dem 15. März in dem PollerWiesen Dokumentarfilm "PollerWiesen - Die Geschichte einer Party" auf YouTube ansehen:

Wir verlosen 3x2 Freikarten für das PollerWiesen Festival am 15.05.! Alle Infos dazu findest du hier! 

PollerWiesen OpenAir