Düsseldorf

EM 2016: Die besten Public-Viewing-Spots in Düsseldorf

Dienstag, 17. Mai 2016 von Carolin Spangenberg


EM 2016 Public Viewing Düsseldorf

EM 2016, Düsseldorf ist wieder im Fußball-Fieber. Vom Biergarten über Clubs bis hin zu Kneipen, PRINZ hat für euch die besten Public-Viewing-Spots zusammengesucht.

Boui Boui Bilk

Boui Boui Bilk
Fußball-Weltmeister ist Deutschland ja zur Zeit, nun geht es für Jogis Jungs darum, sich auch die europäische Trophäe zu erkämpfen. Damit ihr das auch gut, gerne und gemeinsam verfolgen könnt, wird es auch in einer unserer Lieblings-Locations, wenn es um gechillte Leute und entspannte Abende geht, im Boui Boui Bilk ein Public Viewing geben. Gezeigt werden alle Spiele mit deutscher Beteiligung. Hier könnt ihr dann bei kühlen Drinks Jogis Jungs bei Frei- und Strafstößen anfeuern, bei Ecken und Flanken mitfiebern und bei Toren bejubeln. Kein Detail wird euch auf den zwei Großbildleinwänden entgehen. Damit ihr euch einen Platz sichern könnt, solltet ihr frühzeitig da sein, dafür wird bereits 120 Minuten vor Anpfiff geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Schlösser Quartier Bohème

Das, was das Schlösser Quartier Bohème für die EM 2016 plant, nennen wir mal Fußball-Fieber deluxe. Einen Monat lang, vom 10.6. bis zum 10.7.2016, wird der Alstadt-Club-Restaurant-Komplex zum Schlösser-EM-Quartier. Heißt im Klartext: Alle Spiele werden gezeigt, sogar die Wiederholungen (sollte man doch mal eine Partie verpennt haben), jegliche Berichterstattungen etc. Dafür werden der Restaurant-Bereich sowie die Außenterasse mit Flimmermaterial von Flatscreens bis Leinwänden ausgestattet. Zu den Deutschland-Spielen geht es dann richtig ab: Der Henkel-Saal wird zusätzlich geöffnet. Inklusive Stadion-Atmosphäre schaut ihr hier die Spiele auf einer riesigen Großbildleinwand, dazu gibt es Moderationen, DJ-Sounds, Promo-Aktionen und Getränke-Specials. Damit ist es das größte Indoor-Public-Viewing der Landeshauptstadt. Dennoch solltet ihr - vor allem bei den Deutschland-Spielen - richtig früh kommen, denn erfahrungsgemäß ist man hier teilweise schon Stunden vorher ausgebucht.

Schlösser EM Quartier

Capella Bar

Capella Bar
Düsseldorf wäre ja nicht Düsseldorf, wenn es hier und da nicht auch ein bisschen schicker zugehen würde. Und so haben wir auch eine exklusivere Location zum Fußballgucken auf der Liste. Die Capella Bar im Breidenbacher Hof. Klar sitzen die, die ganz dicke Spendierhosen anhaben, in einer VIP-Lounge in einem französoischen Stadion und verfolgen dort die Spiele. Für die anderen, die nicht live in Frankreich dabei sein können, aber es dennoch stilvoll mögen, sorgt die Capella Bar. Jeweils eine halbe Stunde vor Spielanpfiff beginnt das Public Viewing. Übertragen werden alle Spiele der UEFA EURO 2016. Dazu gibt es passende kulinarische Specials, wie den Cocktail „Vive la France“, Austern und Champagner für 19€ pro Person oder Flammkuchen mit einer Flasche „1664 Kronenbourg“ für 16€ pro Person.

Eigelstein

Eigelstein
Für wen es ein bisschen rustikaler statt dekadent sein darf, der ist im Eigelstein im Hafen an der richtigen Adresse. Denn für die meisten gehören eher Fußball und Bier zusammen: Während man mitfiebert, wirkt es irgendwie beruhigend, bei Toren eignet es sich hevorragend dazu, um gemeinsam anzustoßen. Warum denn dann nicht gleich in einem Brauhaus treffen und sich dort die EM 2016 geben? Und wer dann auch nicht der große Altbier-Fan ist und lieber Kölsch schlürft, schlägt im Eigelstein zwei Fliegen mit einer Klappe. Damit ihr aus fast jedem Blickwinkel alle Spiele gut verfolgen könnt, hat sich das Brauhaus-Team ordentlich gewappnet. In der Schwemme, dem Schankbereich, verfolgt ihr die Spiele der Europameisterschaft auf einer großen Leinwand sowie einem großem Flatscreen. Auf der Restaurantseite wird es ebenfalls einen großen Flatscreen sowie eine große Leinwand geben. Und auch auf der Terrasse werden zwei große Flatscreens aufgebaut. Also Prost, auf die Teams, auf die EM und ... ach, auf alles eben!

Kasematten

Spektakulärer Rheinblick: Für unsere Begriffe kann es die Rheinuferpromenade mit der in Cannes locker aufnehmen. Schon irgendwie mit einem maritimen und mediterranen Feeling verfolgt ihr die EM 2016 an den Kasematten und fühlt euch fast so, als wärt ihr an der Côte d’Azur. Bereits in den vergangenen Jahren war die Stimmung auf der Terrassenlandschaft riesig, wenn bei Grillgut und Kaltgetränken über strittige Abseitsentscheidungen, fällige Elfmeter und halbherzige Schwalben diskutiert wurde. Tradionell sorgen die Gastronomen auf 120 Metern mit Großbildleinwänden, überdachten Sitzplätzen und kulinarischen Highlights für ein großartiges Fußballerlebnis. Ein Highlight des gemeinsamen Rudelguckens sind ohne Frage die übergroßen LED-Leinwände mit HD-Qualität. Bei Gosch, Frankenheim Bistro, Zum Schlüssel und Bató hat somit jeder Gast beste Sicht inklusive Stadionatmosphäre. Übertragen werden alle Spiele der 15. Europameisterschaft in Frankreich. Der Eintritt ist frei. Da natürlich die Sitzplätze heiß begehrt sind, solltet ihr früh kommen.

Kasematten

Fanmeile auf dem Rathausvorplatz

PSD Bank Fanmeile Düsseldorf 2016
Entgegen anderer Rheinmetropolen - tja, liebe Kölner, schade für euch - hat Düsseldorf eine eigene Fanmeile. Der Rathausvorplatz in der Düsseldorfer Altstadt bildet dafür die perfekte Kulisse und lädt alle Fußballbegeisterten zu allen Spielen der deutschen Nationalmannschaft. Nachdem Deutschland ja bei der letzten Weltmeisterschaft in Brasilien den vierten Stern geholt hat, ist die Euphorie nun groß und alle Deutschland-Fans haben einen Wunsch: "Wir wollen auch Europameister werden". Dabei mitzufiebern und jedes Tor zu bejubeln wird dann natürlich zu einem ganz besonderen Erlebnis. André Scheidt, Stadionmoderator von Fortuna Düsseldorf sowie der Düsseldorfer EG, wird die Fußball-EM-Arena moderieren. Zum ersten Deutschlandspiel gegen die Ukraine am 12.6.2016 findet zusätzlich noch eine Eröffnungsparty mit DJ Ötzi statt. Wer drauf steht, bitteschön. Wer nicht, feiert vielleicht dennoch mit einem zwinkernden Auge. Die Tickets für alle Deutschland-Spiele gibt's im Vorverkauf für 5€.

Biergarten VierLinden

Sommer, Sonne, Biergartenzeit. Ihr kennt das ja: Sobald sich die ersten Sonnstrahlen zeigen, will man eigentlich nur eins - raus, die Natur und die Sonne genießen, wenn man dann noch mit ein paar Bierchen und guten Freunden im Biergarten anstoßen kann, ist man in der Sommer-Qualitytime angekommen. Dafür öffnet alljährlich in Düsseldorf der Biergarten VierLinden seine Tore. Apropos Tore: Auch hier wird es ein Public Viewing zur EM für euch geben. Alle Deutschland-Spiele sowie das Finale werden übertragen. Gerne könnt ihr euer eigenes Essen mitbringen, ein Grill steht euch kostenfrei zur Verfügung. Oder ihr bestellt euch übers Pizza-Taxi oder einen der anderen Lieferdienste euer Futter in den Biergarten. Ebenfalls kostenlos ist der Eintritt.

Sol y Sombra

Auch das spanische Restaurant Sol y Sombra bietet zur EM-Zeit nicht nur leckere Tapas und kühles spanisches Bier, sondern auch eine große Leinwand, über die man auch im hinteren Teil des Raumes noch alles mitverfolgen kann. Alle Spanier, Spanien-Fans aber auch andere Nationen sind hier gut aufgehoben, denn nicht nur die Stimmung ist dank der spanischen Inhaber und Mitarbeiter total authentisch, bei Spielen der spanischen Mannschaft dürft ihr euch zudem über Sonderaktionen (wie z.B. Tapas und San Miguel in der Kombi zum Sonderpreis) freuen. Sämtliche Spiele der deutschen und spanischen Mannschaft werden live übertragen sowie alle Spiele ab dem Achtelfinale. 

Stahlwerk und Treibgut

Während es in Frankreich in Sachen Fußball heiß hergeht und die europäischen Mannschaften bei jedem Spiel um die Siege kämpfen, könnt ihr euch im Treibgut ein bisschen wie an der Côte d’Azur - und damit wie ein König in Frankreich - fühlen. Die Füße im Sand, ein kaltes Getränk in der Hand, umgeben von Palmen, einem Pool und mediterranem Feeling: So macht das Fußballschauen doch Spaß! Der Beachclub am Stahlwerk zeigt alle Deutschland-Spiele. Sollte das Wetter nicht mitspielen, wird aus dem Strandfeeling eben Hallenflair und man schaut drinnen im Stahlwerk.
Treibgut Düsseldorf
 

Zakk

Zakk Düsseldorf
Wie heißt es doch so schön: Traditionen soll man wahren. Und so schaut man im Zakk schon seit dem Sommer 1996 im Biergarten zusammen Fußball. Damals traten bei der WM Deutschland gegen England und Frankreich gegen Tschechien im Halbfinale an und es wurde bis zum dritten deutschen WM-Titel gemeinsam mitgefiebert und natürlich gefeiert. Der Grundstein für eine großartige Tradition war gelegt und somit Düsseldorfs erstes Public Viewing eröffnet. Auch 2016 trifft man sich hier wieder, um in ausgelassener und entspannter Atmosphäre alle Spiele mit deutscher Beteiligung zu schauen. Das Ganze flimmert über eine Großbildleinwand, dazu gibt’s ein paar Snacks, reichlich Bier und in den Pausen könnt ihr selbst Fußball spielen, am Kickertisch. Der Eintritt ist frei.
 

Damit ihr wisst, wann ihr in die Spur und an den Tresen treten dürft, hier der gesamte Spielplan:

Gruppe A mit Frankreich, Schweiz, Rumänien, Albanien

10.06.2016 Frankreich - Rumänien (21 Uhr in Saint Denis)
11.06.2016 Schweiz - Albanien (15 Uhr in Lens)
15.06.2016 Rumänien - Albanien (18 Uhr in Paris)
15.06.2016 Frankreich - Schweiz (21 Uhr in Marseille)
19.06.2016 Albanien - Frankreich (21 Uhr in Lille)
19.06.2016 Rumänien - Schweiz (21 Uhr in Lyon)

Gruppe B mit England, Russland, Slowakei, Wales

11.06.2016 Slowakei - Wales (18 Uhr in Bordeaux)
11.06.2016 England - Russland (21 Uhr in Marseille)
15.06.2016 Russland - Wales (15 Uhr in Lille)
16.06.2016 England - Slowakei (15 Uhr in Lens)
20.06.2016 Wales - England (21 Uhr in Saint-Étienne)
20.06.2016 Russland - Slowakei (21 Uhr in Toulouse)

Gruppe C mit Deutschland, Polen, Ukraine, Nordirland

12.06.2016 Polen - Nordirland (18 Uhr in Nizza)
12.06.2016 Deutschland - Ukraine (21 Uhr in Lille)
16.06.2016 Ukraine - Nordirland (18 Uhr in Lyon)
16.06.2016 Deutschland - Polen (21 Uhr in Saint-Denis)
21.06.2016 Ukraine - Polen (18 Uhr in Marseille)
21.06.2016 Nordirland - Deutschland (18 Uhr in Paris)

Gruppe D mit Spanien, Kroatien, Tschechien, Türkei

12.06.2016 Türkei - Kroatien (15 Uhr in Paris)
13.06.2016 Spanien - Tschechien (15 Uhr in Toulouse)
17.06.2016 Tschechien - Kroatien (18 Uhr in Saint-Étienne)
17.06.2016 Spanien - Türkei (21 Uhr in Nizza)
21.06.2016 Kroatien - Spanien (21 Uhr in Bordeaux)
21.06.2016 Tschechien - Türkei (21 Uhr in Lens)

Gruppe E mit Belgien, Italien, Schweden, Irland

13.06.2016 Schweden - Irland (18 Uhr in Saint-Denis)
13.06.2016 Belgien - Italien (21 Uhr in Lyon)
17.06.2016 Italien - Schweden (15 Uhr in Toulouse)
18.06.2016 Belgien - Irland (15 Uhr in Bordeaux)
22.06.2016 Italien - Irland (21 Uhr in Lille)
22.06.2016 Schweden - Belgien (21 Uhr in Nizza)

Gruppe F mit Portugal, Österreich, Ungarn, Island

14.06.2016 Österreich - Ungarn (18 Uhr in Bordeaux)
14.06.2016 Portugal - Island (21 Uhr in Saint-Étienne)
18.06.2016 Island - Ungarn (18 Uhr in Marseille)
18.06.2016 Portugal - Österreich (21 Uhr in Paris)
22.06.2016 Ungarn - Portugal (18 Uhr in Lyon)
22.06.2016 Island - Österreich (18 Uhr in Saint-Denis)

Achtelfinale

25.06.2016

Zweiter Gruppe A - Zweiter Gruppe C (15 Uhr in Saint-Étienne)
Sieger Gruppe B - Dritter Gruppe A/C/D (18 Uhr in Paris)
Sieger Gruppe D - Dritter Gruppe B/E/F (21 Uhr in Lens)

26.06.2016

Sieger Gruppe A - Dritter Gruppe C/D/E (15 Uhr in Lyon)
Sieger Gruppe C - Dritter Gruppe A/B/F (18 Uhr in Lille)
Sieger Gruppe F - Zweiter Gruppe E (21 in Toulouse)

27.06.2016

Sieger Gruppe E - Zweiter Gruppe D (18 Uhr in Saint-Denis)
Zweiter Gruppe B - Zweiter Gruppe F (21 Uhr in Nizza)

Viertelfinale

30.06.2016 Sieger AF 1 - Sieger AF 3 (21 Uhr in Marseille)
01.07.2016 Sieger AF 2 - Sieger AF 6 (21 Uhr in Lille)
02.07.2016 Sieger AF 5 - Sieger AF 7 (21 Uhr in Bordeaux)
03.07.2016 Sieger AF 4 - Sieger AF 8 (21 Uhr in Saint-Denis)

Halbfinale

06.07.2016 Sieger VF 1 - Sieger VF 2 (21 Uhr in Lyon)
07.07.2016 Sieger VF 3 - Sieger VF 4 (21 Uhr in Marseille)

Finale

10.07.2016 Sieger HF 1 - Sieger HF 2 (21 Uhr in Saint-Denis)



Artikel, die du interessant finden könntest 8


Locations in diesem Artikel 12


Ähnliche Artikel zum Thema 2


Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA



Alles zum Thema...

Aktuelle News aus Düsseldorf

Auf PRINZ.de gibt es aktuelle News aus Düsseldorf von der PRINZ Redaktion recherchiert. Von Interviews, Gastro Tests und Artikel über das Freizeit- und Nachtleben von Düsseldorf. Die spannendsten und wichtigsten Neuigkeiten gibt es in jedem Fall auf bei PRINZ.de.